08:02 VERSCHIEDENES

Im aktuellen Baublatt: Staubige Archiv-Geschichten

Teaserbild-Quelle: Baublatt-Archiv

Diese Woche blicken wir gleich zwei mal zurück: Zum einen nehmen wir die Entstehung des Baublatts unter die Lupe und zeigen neben den damaligen Topnews die erste Ausgabe von 1889, zum anderen berichten wir über die Highlights der Fachmesse Appli-Tech in Luzern.

https://www.youtube.com/embed/o5IUB7NjBJQ?autoplay=0&start=0&rel=0

Altbewährt: Seit über 125 Jahren beliefert das Baublatt seine Leser mit zahlreichen Baugeschichten. Seit 20 Jahren tut die Redaktion dies auch online. Im staubigen Baublatt-Archiv liessen sich einige Schätze finden, darunter die erste Baublatt-Ausgabe von 1889 und ein Messemagazin für die Baumaschinen Messe Bern von 1950.

Traditionell: Hat Handwerk noch goldenen Boden? Nicht nur in der Schweiz kämpft manchetraditionelle Berufsgattung ums Überleben. Grund genug, Handwerkern eine eigene Serie zu widmen. Zum Auftakt erläutert «World Crafts»-Gründer Philipp Kuntze, wie er das Handwerk weltweit fördert.

Etabliert: Die Appli-tech hat als Treffpunkt der Fachleute aus dem Maler- und Gipsergewerbe sowie den Bereichen Trockenbau und Dämmung ihren festen Platz. Darüber waren sich Aussteller und Besuchende der siebten Ausgabe dieser nationalen Fachmesse einig. Das Baublatt lädt zu einem rückblickenden Rundgang.

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.