08:06 VERSCHIEDENES

Ferien im Baudenkmal: Übernachen wie Säumer und Herren in Elm

Teaserbild-Quelle: Gataric Fotografie

Ferien machen wo einst Säumer nächtigten, bevor sie den Panixerpass in Richtung Gotthard und den Süden querten: Das Grosshaus im Zentrum von Elm erzählt von einer Zeit, als der Handel über die Glarner Alpenpässe  blühte, und ist das neueste Angebot der Stiftung Ferien im Baudenkmal.

Grosshaus, Elm

Quelle: Gataric Fotografie

Das jüngste Angebot der Stiftung Ferien im Baudenkmal: das Grosshaus im Zentrum von Elm.

Erbaut vom Baumeister und der Richter Burkhard Elmer für sich und seine Gattin Barbara Milt in den Jahren 1585/86 wurden in dem stattlichen Bau während Generationen Waren getauscht, Pferde gewechselt. Herren und Säumer übernachteten und verpflegten sich hier. Elm war einst Etappenort an einer für den Viehtrieb ins Tessin und in die Lombardei wichtigen Verbindung ins Vorderrheintal.

Das Grosshaus zählt zu besterhaltenen bürgerlichen Bauernhäusern der Region und ist 1956 unter Denkmalschutz gestellt und ist ein eidgenössisch anerkanntes Baudenkmal. Heute kann man wieder hinter seiner massiven Holzfassade übernachten. Es befindet sich zwar in Privatbesitz, doch seit kurzem bietet es die Stiftung „Ferien im Baudenkmal“ als Ferienhaus für vier bis sechs Personen an.

Besonders auffallend am Grosshaus ist der Hauseingang mit einem sogenannten «Brüggli» oder vielmehr die überdachte Treppen des erhöhten Hauseingangs. Markant sind auch die mit farbigen Fall- und Schiebeläden versehenen Fenster. Derweil orientiert sich auch das Innere an repräsentativen, an bürgerlichen Vorbildern. Davon zeugen etwa die eleganten Renaissancetüren und Wandbänke im vierten Stock; auch die  prächtige Wandfront mit Büffet, Türgewände und Kasten in der nördlichen Stube, sie stammen vermutlich aus der Zeit des Beginns des 17. Jahrhunderts.

Etwas mystisch dürfte der Blick von der Ferienwohnung auf das sagenumwobene Martinsloch sein oder vielmehr auf das Felsenfester, durch das nur an wenigen Tagen im März und September die Sonnenstrahlen auf den Elmer Kirchturm dringen. Zum Ausspannen lädt zudem eine grosse Wiese hinter dem Haus ein. (mai/mgt)

Weitere Informationen https://ferienimbaudenkmal.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.