13:07 VERSCHIEDENES

Berühmte Wahrzeichen während der Bauphase

Teaserbild-Quelle: State Library of New South Wale

Markante Bauwerke wie der Eiffelturm, die Golden Gate Bridge oder das Sydney Opera House bleiben einem im Gedächtnis. Mittlerweile existieren zahlreiche Bilder der berühmten Werke. Wir zeigen einige historische Aufnahmen, die während ihrer Bauphase entstanden sind.

Eiffelturm, Paris (1887 - 1889)

Ein Bild von Louis-Émile Durandelle: Es zeigt den Bau des Eiffelturms im Januar 1888. In dieser Aufnahme erreichte der Turm gerade seine erste Ebene.

Quelle: The J. Paul Getty Museum, Los Angeles

Ein Bild von Louis-Émile Durandelle: Es zeigt den Bau des Eiffelturms im Januar 1888. In dieser Aufnahme erreichte der Turm gerade seine erste Ebene. (Quelle: The J. Paul Getty Museum, Los Angeles)

Und so sieht heute die erste Ebene des 324 Meter hohen Eiffelturms aus.

Quelle: skeeze / pixabay.com

Und so sieht heute die erste Ebene des 324 Meter hohen Eiffelturms aus.

Hoover Dam, USA (1931 - 1935)

Der Hoover Dam während der Bauphase um 1934.Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Quelle: Bureau of Reclamation flickr CC BY-SA 2.0

Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Der Hoover Dam während der Bauphase um 1934.Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Quelle: Bureau of Reclamation flickr CC BY-SA 2.0

Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Der Hoover Dam während der Bauphase um 1934.Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Quelle: Bureau of Reclamation flickr CC BY-SA 2.0

Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Der Hoover Dam während der Bauphase um 1934.Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Quelle: Bureau of Reclamation flickr CC BY-SA 2.0

Diese Aufnahme von 1934 zeigt den Hoover Dam – eine Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Bauwerk gerade in der Bauphase.

Und so sieht der heutige Damm aus. Gebaut wurde er ursprünglich, um die Wasserabgabe in Arizona, Nevada und Kalifornien zu kontrollieren und weitere Überschwemmungen des Colorado in den Südweststaaten zu verhindern. Zusätzlich wird mit der Talsperre noch

Quelle: Nathan Roser / unsplash

Und so sieht der heutige Damm aus. Gebaut wurde er ursprünglich, um die Wasserabgabe in Arizona, Nevada und Kalifornien zu kontrollieren und weitere Überschwemmungen des Colorado in den Südweststaaten zu verhindern. Zusätzlich wird mit der Talsperre noch Energie gewonnen.

SydneyHarbour Bridge, Sydney (1923 - 1932)

Die Sydney Harbour Bridge stellt die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste dar. Bei dieser Aufnahme um 1930 war noch nicht viel von der Brücke zu sehen.

Quelle: State Library of New South Wale

Die Sydney Harbour Bridge stellt die Hauptverbindung zwischen Sydneys Nord- und Südküste dar. Bei dieser Aufnahme um 1930 war noch nicht viel von der Brücke zu sehen.

Der Übergang wurde schliesslich um 1932 fertiggestellt und wird von den Einheimischen schlicht «coat hanger» (Kleiderbügel) genannt.

Quelle: Walkerssk / pixabay.com

Der Übergang wurde schliesslich um 1932 fertiggestellt und wird von den Einheimischen schlicht «coat hanger» (Kleiderbügel) genannt.

Manhattan Bridge, New York (1901 - 1909)

Ein Foto von 1909: Damals befand sich die bekannte Hängebrücke in New York City noch im Bau. Sie überquert den East River und verbindet die Stadtteile Lower Manhattan und Brooklyn miteinander. (Quelle: Library of Congress /LC-USZ62-100104)

Quelle: Library of Congress

Ein Foto von 1909: Damals befand sich die bekannte Hängebrücke in New York City noch im Bau. Sie überquert den East River und verbindet die Stadtteile Lower Manhattan und Brooklyn miteinander. (Quelle: Library of Congress /LC-USZ62-100104)

Heute finden auf den zwei Ebenen der Manhattan Brücke ganze vier Gleise der New York City Subway, sieben Fahrspuren für den Verkehr und ein Fuss- und Radweg Platz.

Quelle: dfsym / pixabay.com

Heute finden auf den zwei Ebenen der Manhattan Brücke ganze vier Gleise der New York City Subway, sieben Fahrspuren für den Verkehr und ein Fuss- und Radweg Platz.

Sydney Opera House, Sydney (1959 - 1973)

Das Sydney Opera House gehört zu den markantesten und berühmtesten Gebäuden der heutigen Zeit. Der Baustart erfolgte im Jahre 1959. Diese Aufnahme stammt von der Bauphase um 1966.

Quelle: Robeyclark wikimedia CC BY-SA 3.0

Das Sydney Opera House gehört zu den markantesten und berühmtesten Gebäuden der heutigen Zeit. Der Baustart erfolgte im Jahre 1959. Diese Aufnahme stammt von der Bauphase um 1966.

1973 wurde das Bauwerk schliesslich eröffnet und 2007 in die Liste des Unesco-Welterbes eingetragen. Das unverwechselbare Dach ragt ganze 67 Meter in den Himmel.

Quelle: 5931913 / pixabay.com

1973 wurde das Bauwerk schliesslich eröffnet und 2007 in die Liste des Unesco-Welterbes eingetragen. Das unverwechselbare Dach ragt ganze 67 Meter in den Himmel.

Golden Gate Bridge, San Francisco (1933 - 1937)

Der Baustart der bekannten Hängebrücke am Eingang zur Bucht von San Francisco erfolgte um 1933. Schnell wurde das Bauwerk zum Wahrzeichen der gesamten Bay Area und wandelte sich zu einer der wichtigsten Attraktionen San Franciscos. (Quelle: Library of Con

Der Baustart der bekannten Hängebrücke am Eingang zur Bucht von San Francisco erfolgte um 1933. Schnell wurde das Bauwerk zum Wahrzeichen der gesamten Bay Area und wandelte sich zu einer der wichtigsten Attraktionen San Franciscos. (Quelle: Library of Congress / LC-USZ62-122793)

Eröffnet wurde die Brücke um 1937. Sie besitzt sechs Fahrspuren und zwei Geh- und Radwege und verbindet San Francisco mit dem Marin County und dem Napa- und Sonoma-Valley.

Quelle: USA-Reiseblogger / pixabay.com

Eröffnet wurde die Brücke um 1937. Sie besitzt sechs Fahrspuren und zwei Geh- und Radwege und verbindet San Francisco mit dem Marin County und dem Napa- und Sonoma-Valley.  

Autoren

Redaktorin Baublatt

Zeichnet, schreibt und kreiert gerne. Themenbereiche: Bauprojekte sowohl international als auch regional, News aus Wissenschaft, Forschung, Technik und Design.

E-Mail

Anzeige

Dossier

Spannendes aus den Baublatt-Printausgaben
© Baublatt

Spannendes aus den Baublatt-Printausgaben

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.