16:09 BAUSPASS

Videotipp: Parallelwelten in Hongkong

Teaser-Quelle: Paolo Chiabrando, Unsplash

Die Fassaden von Hongkongs Wohntürmen verwandeln sich im experimentellen Video „Serial Parallels“ von Max Hattler in bewegte Muster oder vielmehr senkrechte Linien. Hattler will mit seinem Kurzfilm die für die Stadt charakteristische Architektur aus den Horizont überspannenden Wohnsiedlungen „als parallele Reihen von Filmstreifen“ neu interpretieren.

Gleichzeitig schärft seine Animation aus fotografischen Bildern aber auch das Auge für die Details in den scheinbar monotonen Fassaden. Hier ein Sonnenschirm, da Wäscheleinen und dort eine seltsam platzierte Klimaanlage.

Der neun Minuten lange Kurzfilm ist in der Kategorie „Computeranimation“ des Prix Ars Electronica mit einer ehrenvollen Erwähnung ausgezeichnet worden: „Diese faszinierende Architekturanimation zeichnet ein schwindelerregendes Porträt Stadt“, so die Jury in ihrer Begründung. (mai)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.