09:15 BAUPROJEKTE

Zug: Lärmschutzwände für die Holzhäusernstrasse

Teaserbild-Quelle: zvg

An der Holzhäusernstrasse in Hünenberg müssen vier Lärmschutzwände errichtet werden. Die Arbeiten dazu beginnen am Montag, 7. September 2020, und dauern voraussichtlich bis im Dezember 2020.

Holzhäusernstrasse in Hünenberg.

Quelle: zvg

Holzhäusernstrasse in Hünenberg.

Gemäss kantonalem Lärmbelastungskataster wird der Immissionsgrenzwert entlang der Holzhäusernstrasse in Hünenberg teilweise überschritten und darum ist die Strasse im Sinne der Lärmschutzverordnung sanierungspflichtig. Von der Lärmsanierung sind vier Grundstücke betroffen. Eine neue Lärmschutzwand wird mit Steinkörben erstellt. Bei einer bestehenden Gartenmauer kann der notwendige Lärmschutz durch das Aufsetzen einer Glaswand sichergestellt werden. Und zwei weitere bestehende Gartenmauern müssen durch neue Lärmschutzwände ersetzt werden. Diese werden betoniert und verfügen über einen Glasaufsatz. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 7. September 2020, und dauern bis zirka Mitte Dezember 2020. 

Sperrung einer Fahrspur

Um den notwendigen Platz für die Erstellung der Lärmschutzwände zu erhalten, muss eine Fahrspur gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage oder durch einen Verkehrsdienst im Einspurbetrieb an der Baustelle vorbeigeführt, auf der etappenweise gearbeitet wird. Die Zu- und Wegfahrten zu den Liegenschaften sind gewährleistet.

Das bestehende Trottoir wird als Arbeitsraum benützt, weshalb der Weg für die Fussgänger auf die abgesperrte Fahrspur verschoben wird. 

Das kantonale Tiefbauamt informiert frühzeitig über die genauen Bautermine. Entsprechende Hinweise finden sich auf der Webseite www.zg.ch/baustellen. Die Bauherrschaft trifft die nötigen Vorkehrungen, um Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu beschränken. (pd)

Situationsplan Lärmschutzwände an der Holzhäusernstrasse in Hünenberg

Quelle: zvg

Situationsplan.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

MC-Bauchemie AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.