13:07 BAUPROJEKTE

Videotipp: im Himmel über dem Apple-Campus

Bald ist das UFO im kalifornischen Cupertino gelandet. Zurzeit laufen die Bauarbeiten des neuen, an ein Raumschiff gemahnenden Apple-Campus aus der Feder Norman Fosters auf Hochtouren. Die Fundamente des ringförmigen Gebäudes stehen mittlerweile. Dies zeigt ein per Helikopter aufgenommener Film.

AppleHQ-HD from E3VFX on Vimeo.

Insgesamt umfasst das vierstöckige Gebäude 288000 Quadratmeter Nutzfläche und soll dereinst Platz für 12000 Angestellte bieten. Neben Büro- und Forschungsbereichen gehören ein tausendplätziges Auditorium zum Projekt, ein Erdgaskraftwerk zur Stromversorgung, ein über 9000 Quadratmeter grosser Fitnessbereich sowie ein unterirdisches Parkhaus. Die Eröffnung des riesigen Gebäudes, das Steve Jobs als „perfekten Kreis mit einem grossen grünen Innenhof“ bezeichnete, ist für Ende 2016 vorgesehen. – Der Film stammt vom auf Filmaufnahmen per Helikopter spezialisierten US-Unternehmen Skymore. (mai)

Ein Ufo zwischen den Bäumen: So soll der Apple-Campus aussehen wenn er fertig ist.

Ein Ufo zwischen den Bäumen: So soll der Apple-Campus aussehen wenn er fertig ist.

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.