14:01 BAUPROJEKTE

Video zum Wochenende: Konferenzpavillon von Tadao Ando

Teaserbild-Quelle: Free-Photos, Pixabay

Der Campus des Vitra Designmuseums in Weil am Rhein D ist eigentlich auch ein Architekturmuseum:  Viele bekannte Namen sind mit Bauten vertreten. Einer davon ist Tadao Ando mit dem Konferenzpavillon.


Das auf Architekturvideos spezialisierte Filmstudio "9sekunden" hat das Gebäude in einem Video porträtiert. 1991 erstellt ist es Andos erster Bau ausserhalb von Japan.

Nebst der Architektur können auch die Kirschbäume, die in seiner Umgebung blühen, bewundert werden. Der japanische Architekt hatte das Gebäude so konzipiert, dass möglichst wenige der Bäume dem Pavillon geopfert werden mussten. Zudem hat der den Weg, der zum Pavillon führt, als Meditationsweg angelegt. Und so erscheint denn auch das Video als eine Meditation über das Gebäude und seine Atmosphäre. (mai)  


Anzeige

Dossier

Besondere Orte
© Jaredd Craig, unsplash.com

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.