14:12 BAUPROJEKTE

Musikalisch übernachten: Hotel in Gitarrenform

Teaserbild-Quelle: zvg

In der chinesischen Provinz Huinan kann man in einem Hotel in Form eines Klaviers nächtigen. Demnächst haben Musikfreunde ein neues Instrument zur Auswahl: In Hollywood bei Miami entsteht zurzeit ein Hotelkomplex, der einer Gitarre nachempfunden ist – inklusive Saiten und Steg.

Bei dem Bauwerk handelt es sich um einen rund 150 Meter hohen Glasbau, zu dem neben einem Hotel ein Casino gehört. Dieses besteht zwar bereits, wird aber noch erweitert. Das Hotel umfasst dereinst 638 Zimmer sowie unter anderem eine Pool-Landschaft, die ihre Besucher mit Bora-Bora-Atmosphäre verwöhnen soll. Die Bauarbeiten starteten vergangenen Oktober, Mitte 2019 sollen die ersten Gäste einchecken.

Hinter dem extravaganten Projekt steht das US-Unternehmen Hard Rock International, das unter anderem die Hard Rock Cafés betreibt. Die Idee zur ausgefallenen Form hatte der der CEO der Firma, James F. Allen. Es sei das erste Hotel der Welt in Gitarrenform, so Allen. Derweil ist in der Medienmitteilung zum geplanten Hotel zu lesen, dass das Projekt demselben Geist entspringt, wie einst das Opernhaus von Sydney und der Eiffelturm. Fragt sich bloss, ob die Megagitarre Jørn Utzon und Gustave Eiffel gefallen hätte. (mai)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.