10:52 BAUPROJEKTE

Kantonsschule in Nuolen SZ kostet 44 Millionen Franken

Teaserbild-Quelle: PD

Der Schwyzer Regierungsrat rechnet für die Sanierung und den Teilneubau der Kantonsschule Ausserschwyz in Nuolen mit Kosten von total 44 Millionen Franken. Das Projekt ist damit teurer als ursprünglich angenommen.

Visualisierung Sanierung und Teilneubau Kantonsschule Ausserschwyz Nuolen

Quelle: PD

Visualisierung: Für den viergeschossigen Neubau mit Turnhalle und Mensa ist eine Holzkonstruktion vorgesehen.

Der Regierungsrat hat am Donnerstag dem Kantonsrat einen entsprechenden Kredit unterbreitet. Im Kredit sind Reserven von knapp 6 Millionen Franken eingerechnet, so dass sich die Baukosten auf rund 38 Millionen Franken belaufen. Ursprünglich war der Regierungsrat von Kosten (ohne Reserven) im Rahmen von 25 Millionen Franken bis 35 Millionen Franken ausgegangen.

Angestrebt wurde dabei der tiefere Betrag. Die aktuell veranschlagten Baukosten von 38 Millionen Franken verfehlten das Kostenziel von 25 Millionen Franken zwar deutlich, lägen aber im oberen Bereich des abgeschätzten Aufwands, erklärt der Regierungsrat im Bericht an das Parlament.

Ältestes Gebäude wird abgerissen

Ziel des Bauprojekts ist es, die Kantonsschule in Nuolen für die nächsten 30 Jahre in Stand zu setzen. Zwei Gebäude aus den Jahren 1967 und 1982 werden saniert, ein Bau aus dem Jahr 1947 wird abgerissen. Die Mensa, die Aula, verschiedene Aufenthaltsräume und die Turnhalle werden in einem viergeschossigen Holzneubau untergebracht. 

Der Kantonsrat wird die Kreditbewilligung voraussichtlich im Juni beraten. Der Regierungsrat geht davon aus, dass die sanierte Schule frühestens Ende 2027 bezugsbereit sein wird.

Stimmvolk legte Veto ein

Die Kantonsschule Ausserschwyz (KSA) verteilt sich auf zwei Standorte, auf Nuolen im Bezirk March und Pfäffikon im Bezirk Höfe. Aktuell gehen dort rund 590 Jugendliche in 32 Klassen zur Schule. Davon werden 12 Klassen in Nuolen unterrichtet.

Ursprünglich sollte der Standort Nuolen der KSA aufgegeben und auf den Standort Pfäffikon konzentriert werden. Dort sollte für 92 Millionen Franken ein Neubau für 600 Schüler realisiert werden. Dagegen legten die Stimmberechtigten 2019 aber ihr Veto ein. Nun wird in Pfäffikon ein kleinerer Neubau für 85,5 Millionen Franken realisiert. (pb/mgt/sda)

Visualisierung Sanierung und Teilneubau Kantonsschule Ausserschwyz Nuolen

Quelle: PD

Visualisierung: So soll sich die Schulanlage der Kantonsschule Ausserschwyz in Nuolen dereinst präsentieren.


Interessiert an weiteren Bauprojekten im Kanton Schwyz?


Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

my-PV GmbH

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.