11:02 BAUPROJEKTE

Hirslanden Klinik St. Anna in Luzern wird erweitert und modernisiert

Teaserbild-Quelle: Klinik St. Anna

Die Privatspitalgruppe Hirslanden erweitert und modernisiert die Klinik St. Anna in Luzern. Konkret soll ein neuer Trakt gebaut und ältere Gebäudeteile ersetzt werden. Die Bauarbeiten für das Projekt «Annaplus» sollen von 2021 bis 2027 dauern und über 100 Millionen Franken kosten.

Luftaufnahme Hirslanden Klinik St. Anna in Luzern

Quelle: Klinik St. Anna

Luftaufnahme der Klinik St. Anna in Luzern.

Die Arbeitenfür den neuen Trakt G beginnen im März und dauern rund zwei Jahre, wie die Hirslanden Klinik St. Anna am Dienstag mitteilte. Der neue Klinikteil mit zwei unterirdischen und vier oberirdischen Stockwerken wird im Gebiet des heutigen Innenhofs zwischen Klinik und Parkhaus gebaut und wird verschiedene Abteilungen aus den Trakten A und B aufnehmen. 

Ab 2023 werden diese beiden alten Trakte abgerissen und durch einen neuen Trakt A+ ersetzt. In A+, der zwei unterirdische und fünf oberirdische Stockwerke umfassen soll, werden das Notfallzentrum, die Operationssäle, die Intensivpflegestation und weitere Pflegestationen untergebracht.

Ziel sei es, mit der erneuerten Infrastruktur auch langfristig eine moderne und hochwertige Medizin anbieten zu können, teilte die Hirslanden Klinik St. Anna mit. Zudem werde die Klinik ihr Angebot, etwa mit einer Radiotherapie, ausbauen können. 

Der Klinikbetrieb soll durch die Bauarbeiten nicht gestört werden. Allerdings wird das Parkplatzangebot etwas reduziert sein. Nicht davon betroffen würden die Fahrten von Ambulanzfahrzeugen und von weiteren Notfällen, hiess es. (sda/pb)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.