08:34 BAUPROJEKTE

«3-point» und das Hochbord-Quartier: Boomendes Industriegebiet

Geschrieben von: Ben Kron (bk)
Teaserbild-Quelle: Ben Kron

Dübendorf ist seit Jahren schweizweit in den Schlagzeilen. Genauer gesagt: seit 2019. In diesem Jahr erstreckte sich mit dem 100 Meter emporragenden «Jabee-Tower» das höchste Wohngebäude des Landes gen Himmel. Die Stadt Dübendorf war damit eine Siegerin.

Wohntürme Dübendorf

Quelle: Ben Kron

Die drei höchsten Wohntürme stehen in Dübendorf, und die Stadt wächst weiter. Vor allem das beliebte Quartier Hochbord entwickelt sich rasant.

Vor zwei Jahren stellte Ostermundigen im Kanton Bern zwar einen neuen Rekord auf. Doch gemach, gemach. Inzwischen stehen die höchsten Schweizer Wohntürme wieder in «Dübai» (die witzige Bezeichnung hat sich mittlerweile etabliert): Das Projekt «3-point» ist fertiggestellt. Die drei Hochhäuser sind seit kurzem bezugsbereit. Sie messen 103, 111 und 113 Meter. Die Wolkenkratzer umfassen zusammen 445 Eigentumswohnungen.

Zwölf Millionen für ein Penthouse

Laut der Bauherrin der ADT-Innova-Gruppe sind alle «3-point»-Domizile bereits verkauft. Das Penthouse im obersten Stock (mit grosser Terrasse) soll zwölf Millionen Franken gekostet haben. Nur Helikopter können sperrige Möbel in die hoch gelegenen Luxusapartments hieven.

Die drei Wohnhochhäuser liegen im boomenden Hochbord-Quartier, das sich in der Nähe des Bahnhofs Stettbach befindet. Dieses Gebiet wurde vor 20 Jahren grossflächig landwirtschaftlich genutzt. Das Areal jedoch ist superschnell zu einem beliebten Wohn- und Gewerbequartier geworden. Das «Hochbord» trägt denn auch seinen Teil zur wachsenden Einwohnerzahl Dübendorfs bei. Aktuell leben dort 31’000 Einwohner. Bis zur Marke von 40’000 Menschen ist es eine Frage der Zeit. 

Sonderausgabe zur Flughafenregion Zürich

Die FRZ Flughafenregion Zürich veröffentlicht am 24. Mai 2024 gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In Fachbeiträgen werden unter anderem laufende oder geplante Projekte vorgestellt und die aktuelle Situation der Region beleuchtet. Alle Beiträge des Hefts werden in unserem Dossier «Die Flughafenregion Zürich im Fokus» gesammelt.

Spezialausgabe herunterladen (PDF)

Geschrieben von

Freier Mitarbeiter für das Baublatt.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

KFN Kalkfabrik Netstal AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.