13:32 BAUPRAXIS

CRB-Praxishandbuch: Umfassend informiert

Teaserbild-Quelle: Pascale Boschung

Im Praxishandbuch von CRB, das neu als E-Book erhältlich ist, werden die Zusammenhänge von Kosten und Leistungen im Bauprozess erklärt. Das Nachschlagewerk ist fundiert, übersichtlich gestaltet und leserfreundlich aufbereitet.

Baustelle Neubau Kantonsschule Ausserschwyz

Quelle: Pascale Boschung

Im neuen schön gestalteten Praxishandbuch von CRB, das auch als E-Book erhältlich ist, findet man alles über aktuelle Kosten und Leistungen im Bauprozess.

Es tauchen regelmässig Fragen auf, die selbst Baufachleute nicht beantworten können. Auch für Neueinsteiger oder Mitarbeitende, die nicht mit der Baubranche vertraut sind, wäre eine kompakte Darstellung der Prozesse sowie der Zusammenhänge von Kosten und Leistungen im Bauprozess hilfreich. Aus diesem Grund hat CRB, das Kompetenzzentrum für Standards in der Bau- und Immobilienwirtschaft, zusammen mit Bauexperten und Partnerorganisationen bereits drei wichtige Nachschlagewerke veröffentlicht.

Auf den Punkt gebracht

Mit den drei 2007 erschienenen Handbüchern «Bauleistungen beschreiben und Baukosten ermitteln», «Vom Bauprojekt zum Leistungsverzeichnis» und «Baukostenplanung: Theorie und Anwendung» liegt ein professionelles und den gesamten Bauprozess umfassendes Rüstzeug vor. Die Grundlagen des Bauprozesses sind klar und verständlich vermittelt, so dass man die CRB-Arbeitsmittel auf Anhieb versteht und diese gut in der Praxis anwenden kann. 

Neue Anforderungen

Die Schweizer Bauwirtschaft befindet im Wandel. Die Innovationen in der Branche schreiten schnell voran. Es gibt neue Normen, auch die Bezeichnungen haben sich geändert. Für eine breit gefächerte Qualifizierung sind nicht nur Kenntnisse zu Kosten und Leistungen im Bauprozess gefragt. Es braucht zusätzliche Kurse wie Fach- und Sozialkompetenz, Farben, Materialien und Gestaltung sowie digitale Transformation. Die Nachfrage nach akkuraten Lehrmitteln bleibt unverändert gross, vor Allem von den Bildungsinstitutionen. 

Aus diesem Grund hat CRB den Inhalt der drei Paperbacks überarbeitet, aktualisiert und aus den drei Bücher ein unverzichtbares Nachschlagewerk geschaffen. Im neuen «Praxishandbuch – Kosten und Leistungen im Bauprozess» werden die einzelnen Bauphasen, alles Wichtige zum Bauprozess, aber auch die neuen Anforderungen erläutert. Das Werk ist klug strukturiert, man findet sich leicht zurecht. Experten erklären komplizierte Themen kompetent und gut nachvollziehbar.

Cover E-Book

Quelle: CRB

Die kompakten Handbücher von CRB sind neu auch als E-Book erhältlich.

Baustein der Digitalisierung 

Mit der neuen digitalen Form dieses Praxishandbuchs hat man jederzeit Zugriff auf eine fast unerschöpfliche Informationsquelle. Praktische Funktionen wie «Stichwortsuche», «Lesezeichen» oder «Notizen» erleichtern das Suchen, Notieren und Markieren von Content. 

Adrian Wildenauer hat das E-Book unter die Lupe genommen. «Der erste Eindruck zählt, so heisst es und der des Praxishandbuchs ist hochwertig», kommt der Experte für digitales Bauen zum Schluss. «Dass CRB mit dem vorliegenden Buch neue Wege geht und es ‹on demand› [dt. auf Abruf, Red.] digital drucken lässt, verspricht viel: eine Verknüpfung von digi-talen Methoden und analogem Wissen», lautet die knappe und kluge Analyse des Professors, der an der Berner Fachhochschule forscht und lehrt. (mgt/cet)

Buchhinweis: «Praxishandbuch – Kosten und Leistungen im Bauprozess». Hrsg. von CRB (Standards für das Bauwesen). Zürich: CRB, 2024. Auch E-Paper erhältlich auf www.crb.ch

Standards für das Bauwesen

Die Schweizerische Zentralstelle für Baurationalisierung (CRB) bietet seit 65 Jahren Dienstleistungen für Baufachleute an. CRB entwickelt und vertreibt Arbeitsmittel zur rationellen und rechtssicheren Leistungsbeschreibung, für ein effizientes und transparentes Kostenmanagement sowie zur besseren Verständigung zwischen Bauherren, Planern, Unternehmern und Zulieferern. Das Natural-Colour-System NCS ist in der Schweiz exklusiv bei CRB erhältlich.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Meva Schalungs-Systeme AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.