08:04 BAUPRAXIS

Bauschäden: Die Freude dauert meist nicht lange

Geschrieben von: Claudia Bertoldi (cb)

Gerade ist der Bau fertig gestellt, schon sind erste Mängel zu erkennen. Termindruck, Unkenntnis der Normen oder grobe Unachtsamkeit führen zu Schäden, die im Anschluss aufwendig behoben werden müssen. Mit mehr Kenntnis Fehler zu vermeiden, ist das Ziel der Tagung von «Bau und Wissen» in Wildegg.

Geschrieben von

Ehemalige Redaktorin Baublatt

Claudia Bertoldi war von April 2015 bis April 2022 als Redaktorin beim Baublatt tätig. Ihre Spezialgebiete waren Architektur- und Technikthemen.

E-Mail

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.