14:01 BAUMARKT

Ausstellervorbericht Baumaschinen-Messe Luzern: Motorex-Bucher-Group, Langenthal

Teaserbild-Quelle: Motorex-Bucher-Group

Die Baubranche wird ständig anspruchsvoller. In immer weniger Zeit müssen immer mehr Projekte fertiggestellt werden. Da ist entscheidend, dass Baumaschinen zu 100 Prozent einsatzbereit sind. Seit über 100 Jahren setzt Motorex auf höchste Qualität der Produkte und Dienstleistungen. Diese Spitzenqualität und Erfahrung machen Motorex zum verlässlichen Partner der Baubranche.

Bei einem Besuch des Stands 452 in Halle 4 zeigt Motorex alles rund um das Thema Treibstoffersparnis und die Reduktion des CO2-Ausstosses. Ebenfalls wird das breite Hydrauliköl-Sortiment präsentiert – vom umweltschonenden biologisch abbaubaren Hydrauliköl bis hin zum mineralischen Hydrauliköl. Motorex bietet die passende Lösung für alle Unternehmen.

Die bewährte Aspen-Produktefamilie wurde um ein weiteres Mitglied erweitert. Neben den bereits bekannten Aspen 2T und Aspen 4T ist neu Aspen Diesel im Sortiment. Aspen Diesel ist besonders geeignet für Geräte, bei denen der Benutzer direktden Abgasen ausgesetzt ist. Aspen Diesel ist vorteilhaft für Mensch, Maschine und Umwelt.

Service und Unterhalt findet heute direkt auf der Baustelle statt. Der spezifisch ausgerüstete Ölversorgunsanhänger spart Kosten und Zeit.

Als Highlight findet in diesem Jahr die MotorexAspen Challenge statt, bei welcher es spannende Preise zu gewinnen gibt. Das Motorex-Team freut sich, viele Messebesucher in Luzern begrüssen zu dürfen. Das Messeteam zeigt gerne das Motorex-Produktportfolio, das für jeden Einsatzzweck konzipiert ist.

Halle 4, Stand 452
Tel. 062 919 75 75
www.motorex.com

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.