08:01 BAUMARKT

Ausstellervorbericht Baumag: Albanese Baumaterialien AG Winterthur

Vom 7. bis 10. Februar 2019 findet in Luzern die Baumag statt. An der Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge wird in Halle 2 der Stand B30 besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es ist der Stand der Albanese Baumaterialien AG. Das in Winterthur domizilierte Familienunternehmen präsentiert auch diesmal wieder Innovationen, welche die Bauwelt aufhorchen lassen und den Baustellen-Alltag erleichtern.

Sicher ist, dass ein kleines Produkt auch diesmal grosse Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird: Der Spitzer speziell für den Zimmermannsbleistift. Zu sehen ist auch die „UNI“-Betonhülse mit zahlreichen neuen Anwendungsmöglichkeiten und erheblicher Zeiteinsparung oder die Weiterentwicklung des „REMO-Trio“ Abschalungshalters. Er vereinfacht das Erstellen von Deckenrandabschalungen massgeblich und kann sowohl bei Betonwänden als auch im Mauerwerk verwendet werden.

Hier noch ein kleiner Überblick über weitere Albanese-Produkte, die in Luzern gezeigt werden: Aus der Risa-Familie ist der „RISA V-20“ zu erwähnen, ein patentierter Anschlaghalter, der nachträglich an Armierungseisen bis 20 mm Durchmesser befestigt werden kann. Er passt sich dabei automatisch an den jeweiligen Anschlusseisendruchmesser an und besteht aus lediglich zwei unverlierbaren Teilen. Alle Mitglieder diese Produktefamilie finden übrigens Anwendungen als Distanzhalter und als Anschlag für Wandschalungen.

Oder der „UNI“-Betonanker und die „UNI“-Betonhülse, die sich mit ihrer einfachen Handhabung als Befestigung von Deckenrandabschalungen, einhäuptigen Schalungen, Konsolen und Gerüsten oder von Schutzgeländern eignen. Auch der „UNI-Fix“ Dachrandhalter wird zu sehen sein. Er bietet eine einfache und stabile Systemlösung für Flachdachrand- und Terrassenabschlüsse und wird, neben einer wesentlichen Zeitersparnis, ästhetischen und dämmungstechnischen Ansprüchen gerecht. Erwähnt sei hier auch die „BEGO“-Familie, ein Deckenrand-Abschalungssystem, das Ausschalarbeiten und Reinigungsarbeiten überflüssig macht. Und schliesslich das V-Max Board, mit dem Arbeitsfugen mit Eisendurchdringungen einfach hergestellt werden können. Der Vorteil ist, dass die Abschalung aus reinem Beton besteht und im Bauwerk verbleibt. Für Bauwerke mit weisser Wanne ist das V-Max Board WD bei Abdichtung mittels innenliegender Fugenbänder erhältlich oder das V-Max Board IT bei Abdichtung mittels Injektionstechnik.

Für alle Albanese-Produkte gilt, dass sie grosse Zeitersparnis mit sich bringen sowie die Sicherheit erhöhen und Kosten senken. Alle Messebesucher sind herzlich eingeladen, die Albanese-Welt in Halle 2 am Stand B30 zu entdecken und beim traditionellen Boccalino einen Moment vom hektischen Messetrubel inne zu halten.

Halle 2, Stand B30
Tel. 052 213 86 41
www.albanese.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.