09:02 BAUMARKT

Ausstellerbericht zur Baumag 2023: Rollende Werkstatt Kran AG, Sachseln

Teaserbild-Quelle: Kevin Weber

Die Rollende Werkstatt Kran AG stellte an der Baumag den neusten Kran in ihrem Sortiment vor. Am Stand der Rollende Werkstatt Kran AG ging es hoch hinaus. 

Rollende Werkstatt Kran AG

Quelle: Kevin Weber

Marco Rohrer, Julia und Hansheini Dillier von der Rollende Werkstatt Kran AG.

Ganze 21 Meter ragte die Neuheit des Unternehmens in den Himmel: Der Potain Igo T99. Ein kompakter, teleskopierbarer Schnellmontagekran, der sich ideal für Baustellen mit engen Platzverhältnissen eignet und bei Bedarf auf eine Hakenhöhe von bis zu 38,5 Meter montiert werden kann, wie Geschäftsführer Hansheini Dillier erklärte. Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat der Igo T99 eine höhere Traglast von insgesamt sechs Tonnen. Das Unternehmen bietet den ganzen Service von der Anfrage über die Planung und Montage bis hin zur Reparatur an. Allgemein wird die Kundenbetreuung bei der Rollende Werkstatt Kran AG gross geschrieben. «Die Reaktionszeit bei Kundenanliegen ist bei uns kurz», sagte Marco Rohrer. Auch die Zufriedenheit der eigenen Mitarbeiter ist für Hansheini Dillier ein wichtiger Faktor. «Gute Anstellungsbedingungen und ein positives Arbeitsklima stehen bei uns an oberster Stelle.»

www.rollendewerkstatt.ch

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

NOE Schaltechnik GmbH

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.