14:01 BAUMARKT

Ausstellerbericht Bau München: Glutz AG

Teaserbild-Quelle: Stefan Gyr

Das Funk-Online-Zutrittssystem «eAccess» war eines der Highlights des Glutz-Stands.Das System ist einfach zu installieren oder nachzurüsten und jederzeit ohne grossen Aufwand flexibel erweiterbar, weil grundsätzlich keine Kabel verlegt werden müssen, so Marketingleiter Felix Jakob.

Mit den Mehrfachverriegelungen der «Mint»-Familie mit Schwenkhakenriegeln verbindet Glutz Komfort mit hoher Sicherheit. Daneben wurden die Beschlagslinien «Appenzell» und «Merkur» mit ihren vielfachen Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt. Die «Appenzell»-Produktfamilie aus Edelstahl mit unterschiedlichen Farbbeschichtungen entstand in Zusammenarbeit mit dem Architekten und Designer Stephan Hürlemann. Sie bietet für alle gängigen architektonischen Anwendungen eine Lösung an, vom Stossgriff über den Fluchttür- und Fenstergriff bis hin zum Hebeschieber.

www.glutz.com

Marketingleiter Felix Jakob.

Quelle: Stefan Gyr

Marketingleiter Felix Jakob.

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.