20:09 BAUBRANCHE

Q3 2012: Schlussspurt in den Tourismuskantonen

Teaserbild-Quelle: MichaelGaida / pixabay.com

Die internationale Konjunktur kühlt weiter ab. In den USA war das Bruttoinlandprodukt (BIP) mit 1,3% weniger stark gewachsen als angenommen. Immerhin scheint der Immobilienmarkt den Wendepunkt durchlaufen zu haben, und im September zog der für Amerika wichtige Konsum überraschend an. Ob aufgrund der lockeren Geldpolitik die Konjunktur anspringt, muss sich noch weisen. China versucht die Wirtschaft mit Staatsprojekten anzukurbeln, um nicht in den Sog der erlahmenden globalen Konjunktur zu geraten. Immer mehr Beobachter zweifeln jedoch daran, ob es der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt gelingen wird, auf eine sanfte Landung der überhitzten Konjunktur hinzusteuern.

Im Würgegriff der europäischen Schuldenkrise

In Europa sorgte die Ankündigung der Europäischen Zentralbank, unbegrenzt Staatsanleihen anzukaufen, für eine vorübergehende Beruhigung der Märkte. Das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass neben den Krisenstaaten Griechenland, Spanien und Italien auch bislang robuste Wirtschaften, namentlich Deutschland, an Kraft verlieren. (Urs Rüttimann)

Ab hier ist dieser Artikel nur noch für Abonnenten vollständig verfügbar.

Jetzt einloggen

Sie sind noch nicht Abonnent? Übersicht Abonnemente

Auch interessant

Anzeige

Quartalsberichte

Anhand von Baugesuchen und der Summen geplanter Hochbauprojekte oder weiterer Daten, die von der Docu Media Schweiz GmbH systematisch erfasst werden, bieten die Quartalsberichte statistische Analysen zur regionalen Bautätigkeit in der Schweiz und in einzelnen Marktsegmenten. Gegenstand der Baublatt-Analyse bilden auch Hintergrundinformationen zur konjunkturellen Entwicklung in den wichtigsten Industrieländern.

Dossier

Die Flughafenregion Zürich im Fokus
© ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Zaugg, Paul / CC BY-SA 4.0

Die Flughafenregion Zürich im Fokus

Die Flughafenregion Zürich (FRZ) veröffentlicht im August gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In diesem Dossier werden alle damit verbundenen Fachbeiträge gesammelt. Die Ausgabe stellt nebst anderem laufende oder geplante Projekte vor und beleuchtet die aktuelle Situation der Region.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.