07:49 BAUBRANCHE

Neues Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit in Zürich

Teaserbild-Quelle: Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG

Das Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit kommt neu nach Zürich. Nach über 10 Jahren des Erfolgs in der Region Baselland und Aargau wird nun ein weiteres Ausbildungszentrum in Embrach (ZH) eröffnet. Auch am neuen Standort steht der Bezug zur Praxis im Mittelpunkt der Ausbildungen.

Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit in Embrach

Quelle: Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG

Ein Ausschnitt der neuen Halle in Embrach mit über 1500m2 Ausbildungsfläche.

Auf über 1’500m2 Hallenfläche werden Kleinstgruppen von maximal 6 Teilnehmern pro Ausbildner auf neusten Maschinen ausgebildet. Neben einer grossen Hubarbeitsbühnen- und Staplerflotte steht auch ein riesiger Gerüstbau für die Ausbildung im Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz, kurz PSAgA, zur Verfügung.

Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit in Embrach

Quelle: Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG

Der imposante Gerüstturm ermöglicht für zahlreiche Branchen praxisnahe Übungen.

Natürlich darf in der neuen Halle auch ein Hallenkran für die Bereiche Anschlagmittel und Industriekran nicht fehlen. 

 Alle Ausbildungen können prinzipiell auch beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Das Anschlagen von Lasten an Kranen wurde neu als Arbeit mit besonderen Gefahren definiert und ist somit ausbildungspflichtig. In diesem Bereich bieten sich Ausbildungen vor Ort besonders an, weil dann betriebsspezifische Lasten und Anschlagmittel verwendet werden können. Zusätzlich reisen wir dann mit unseren Toolboxen an, welche ein umfangreiches Vermitteln von Praxiswissen ermöglichen.

Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit in Embrach

Quelle: Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG

Die Toolboxen finden ihren Einsatz bei Kursen auf Platz in den Bereichen Krane und Anschlagmittel.

Das Erfolgsrezept steckt im Detail der Dienstleistung; die sogenannte Extrameile. Egal ob es um eine Privatanmeldung geht oder eine Firma für die nächste Woche 50 Personen ausbilden muss, ein Anruf genügt, und man bekommt seinen Termin innert kürzester Zeit. Gerade für die Temporär-Branche ist diese Flexibilität ein Muss. Die Kursteilnehmenden werden an ihrem Kurs ein Rundum-Sorglos-paket erleben. Dies beginnt mit dem Parkplatz vor der Haustüre und endet mit dem Glacé an warmen Kurstagen.

Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit in Embrach

Quelle: Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit AG

Ein grosser Eingangsbereich lädt zu gemütlichen Pausen ein.

Damit Sie sich selbst ein Bild vom neuen Standort machen können, sind Sie herzlich zum Eröffnungsevent am Freitag, dem 03.11.2023, ab 16:00 Uhr eingeladen. Dort haben Sie die Gelegenheit, einen Einblick in verschiedenste Ausbildungen zu gewinnen und werden auch kulinarisch verwöhnt.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

LST Swiss AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.