15:11 BAUBRANCHE

Für alle Kantone Zugang zum ÖREB-Kataster

Teaserbild-Quelle: Jean Wimmerlin, Unsplash

Wer wissen will, welche Eigentumsbeschränkungen für ein Grundstück gelten, kann dies im ÖREB-Kataster der Swisstopo schnell und einfach nachschlagen. Seit kurzem bietet der Kataster Angaben zu  allen Kantonen der Schweiz.

Besitzt man in der Schweiz ein Grundstück, kann man dieses nicht nach Belieben nutzen. Es gelten je nachdem verschiedene öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkungen (ÖREB). Um herauszufinden, von was für entsprechenden Auflagen ein Grundstück betroffen ist, musste man bislang zum Teil langwierige Nachforschungen bei verschiedenen Behörden anstellen. Das hat sich nun geändert: Heute kann jedes Grundstück in jedem Kanton mit Hilfe des ÖREB-Katasters abgerufen werden, was wiederum die Rechtssicherheit im Bereich des Grundeigentums verbessert.

Damit sind nun folgende Informationen erhältlich: das ÖREB betreffend Raumplanung, Nationalstrassen, Eisenbahnen, Flughäfen, belasteter Standorte, Wasser, Lärm, Wald sowie Versorgung und Entsorgung. Wenn sie bereits existieren, kann auf die Informationen in digitaler Form zugegriffen werden.  - Der ÖREB-Kataster entwickelt sich ständig weiter. So sollen bis 2023 sollen sechs weitere Themen und neue Funktionalitäten hinzukommen: Planungszonen, Waldreservate, Gewässerraum, Projektierungszonen Starkstromanlagen, Baulinien Starkstromanlagen und Baulinien ausserhalb der Nutzungsplanung.

Erste Bern, Genf, Jura, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Thurgau und Zürich

Begonnen hatte alles vor über zehn Jahren: Um den Zugang zu den ÖREB-Daten zu erleichtern, hatte man ab 2012 – aufgrund eines Bundesratsbeschlusses von 2009 – angefangen, den ÖREB-Kataster aufzubauen. Die Schweiz sei das erste Land der Welt, das diesen Zugang ermöglicht habe, heisst es dazu in der Medienmitteilung von Swisstopo. In einer Pilotphase von 2012 bis 2015 stellten acht Kantone (Bern, Genf, Jura, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Thurgau und Zürich) ihr ÖREB-Katasterportal respektive die entsprechenden Informationen online. Ab 2016 starteten auch die übrigen Kantone mit dem Aufbau des ÖREB-Katasters, mittlerweile haben alle Kantone ihren ÖREB-Kataster aufgebaut. (mai/mgt)

Hier gehts zum  ÖREB-Kataster: www.cadastre.ch

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Hultafors Group Switzerland AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.