15:02 VERSCHIEDENES

Videotipp: Die Stadt Pyeongchang

Teaserbild-Quelle: Korea_Special_Olympics_25, flickr, (CC BY-SA 2.0)

Wieder ist es Zeit für die olympischen Winterspiele. Letzten Freitag starteten die Spiele in Südkorea in der Stadt Pyeonchang. Wie die Olympiastadt genau aussieht und was sie ausmacht, zeigt ein kleiner Kurzfilm.

PyeongChang

Quelle: Korea_Special_Olympics_25, flickr, (CC BY-SA 2.0)

Pyeongchang in Südkorea.

Bereits seit 1924 gibt es die Olympischen Spiele, bei denen Sportler sich bekanntermassen in verschiedenen Disziplinen messen. Wie üblich, werden die Spiele alle paar Jahre in einem anderen Lang ausgetragen. Dieses Jahr ist es Südkorea, genauer gesagt die Stadt Pyeongchang. Tatsächlich hat diese nur 10‘000 Einwohner und ist eine Bergstadt, die rund 130 Kilometer von Seoul entfernt liegt. Was das kleine Städtchen denn sonst noch so zu bieten hat, verrät ein kleiner Kurzfilm. (jod/mgt)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.