10:11 VERSCHIEDENES

«KnitCandela» sprengt konstruktive Grenzen: Bestrickender Pavillon

Geschrieben von: Silva Maier (mai)

Komplexe Formen in Beton zu realisieren, forderte Schalungsbauern bislang viel ab. In aufwendiger Handarbeit mussten diese mit hölzernen Standardschaltafeln beinahe zaubern. Oft scheiterten geniale Ideen an der gängigen Baupraxis. Forscher der ETH Zürich haben nun eine Technologie entwickelt, die bisherige konstruktive Grenzen sprengt.

Geschrieben von

Chefredaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind Architekturprojekte, Kultur- und Wissenschaftsthemen sowie alles Schräge, was im weitesten Sinn mit Bauen zu tun hat.

E-Mail

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.