11:01 SWISSBAU

Diese Maurer nehmen an den «SwissSkills» teil

Teaserbild-Quelle: SBV

Für zehn junge Maurer war die Swissbau mehr als eine Messe: Sie stellten am Halbfinalwettkampf der Schweizermeisterschaft der Maurer ihr Können unter Beweis. Fünf von nehmen nun am «SwissSkills»-Final teil.

Die «SwissSkills» finden vom 9. bis 13. September in Bern statt. Die Sieger von letzter Woche haben dort die Chance, sich für die World Skills zu qualifizieren. Somit werden am Final teilnehmen:

1. Ben Zaugg aus Zollbrück; Schmid Hans AG, Rüderswil
2. Nicola Krause aus Schüpfheim; Arnet Bau AG, Entlebuch
3. Raoul Rempfler aus Appenzell; Werner Vicini AG, Appenzell
4. Jonah Rieder aus Crémines; Cobal SA, Moutier
5. Oliver Iametti aus Ponto Valentino; Rodesino Impresa di Costruzioni Generali Sagl, Torre

(mai/mgt)

Ben Zaugg

Quelle: SBV

1.) Ben Zaugg aus Zollbrück; Schmid Hans AG, Rüderswil

Nicola Krause

Quelle: SBV

2.) Nicola Krause aus Schüpfheim; Arnet Bau AG, Entlebuch  

Raoul Rempfler

Quelle: SBV

3.) Raoul Rempfler aus Appenzell; Werner Vicini AG, Appenzell

Jonah Rieder

Quelle: SBV

4. Jonah Rieder aus Crémines; Cobal SA, Moutier

Oliver Iametti

Quelle: SBV

5. Oliver Iametti aus Ponto Valentino; Rodesino Impresa di Costruzioni Generali Sagl, Torre

Anzeige

Dossier

Das Corona-Virus und die Baubranche

Das Corona-Virus und die Baubranche

Das Corona-Virus hat die Schweiz fest im Griff. Das Thema ist allgegenwärtig, kaum jemand kommt daran vorbei. Auch nicht die Baubranche. In diesem Dossier sammeln wir alle wichtigen baurelevanten Meldungen: Von Baustellenschliessungen, über wirtschaftliche Prognosen bis hin zu ausführlichen Hintergrund-Artikeln zu rechtlichen Auswirkungen für Baufirmen.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.