Buchtipp «Bauschmaus»: Welche Bauwerke sind das?

Buchtipp «Bauschmaus»: Welche Bauwerke sind das?

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bauschmaus
Kulinarische Architektur

Architektur lässt sich durchaus mit Kulinarik verbinden. Wie das geht, zeigt das Rätselbuch «Bauschmaus». Darin sind zahlreiche ikonische Bauwerke wie die Oper von Sydney oder der schiefe Turm von Pisa mittels alltäglicher Lebensmittel dargestellt.

Das ausgefallene Buch bietet nach eigenen Angaben «architektonisch-kulinarischen Rätselspass». Und dabei wird so gut wie kein Wahrzeichen der Welt ausgelassen: Unter den teils kniffligen Darstellungen finden sich unter anderem auch die Kathedrale von Brasilia, das Hundertwasserhaus in Österreich oder auch die Basilius-Kathedrale in Russland. Die Architektur-Ikonen werden dabei auf unterhaltsame und erfrischende Art neu illustriert. Wer bei einem schwierigen Rätsel besonders Mühe hat, erhält zum Teil auch noch einen kleinen Tipp: Einige Darstellungen werden mit Lebensmitteln illustriert, die einen unterschwelligen Hinweis auf den jeweiligen Standort des Bauwerks bieten. 

Entstanden ist der sehenswerte Bildband übrigens im Rahmen einer heiklen Angelegenheit. Nämlich beim Finden eines passenden Geschenks für einen Architekten. Die fünf Freunde und Autoren von «Bauschmaus», Katharina Empl, Maximilian und Susanne Huber, Marie-Jeannine Félix und Andreas Wittmann verbrachten einen gemütlichen Tag am See und kamen dabei auf die Idee für das originelle Buch. So hätte sich die Oper von Sydney vor dem inneren Auge plötzlich in eine Zwiebel verwandelt und Akropolis befinde sich seither im hauseigenen Brotkasten. Damit sind nun auf 176 Seiten allerlei unterhaltsame Rätsel entstanden, über die sich so manche Architekturliebhaber freuen dürften. 

Rätselbuch: «Bauschmaus»

Cover des Rätselbuches «Bauschmaus».

Titel: Bauschmaus
Autoren: Katharina Empel, Marie-Jeannine Félix, Maximilian Huber, Susanne Huber, Andres Wittmann
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (DVA)
Seiten: 176
ISBN: 978-3-421-04110-4
Kosten: 21.50 CHF

Autoren

Redaktorin Baublatt

Ihre Spezialgebiete sind ausgefallene Bauprojekte, schräge Innovationen, Forschungsprojekte und Social Media.

Tel. +41 44 724 78 06