11:08 KOMMUNAL

Videotipp: Wenn Gebäude nach dem Abriss in Miniatur weiterleben

Teaserbild-Quelle: Atlas Obscura (Video-Screenshot)

In einer schnelllebigen Zeit kann sich auch das Stadtbild im Handumdrehen verändern. Um Erinnerungen an alte Gebäude zu bewahren, baut eine Künstlerin dem Untergang geweihte Bauten in Kuala Lumpur in winziger Form nach.

Atlas Obscura Video von Miniaturkünstlerin Pui Wan in Kuala Lumpur

Quelle: Atlas Obscura (Video-Screenshot)

Die Künstlerin Pui Wan bei der Arbeit an einer Miniatur-Fassade.

Klein aber fein sind sie, die winzigen Nachbildungen von abgerissenen oder zumindest dem Tod geweihten Gebäude, welche die malaysische Künstlerin Pui Wan erbaut – oder besser gesagt «erbastelt». Während sich das Stadtbild von Kuala Lumpur in Malaysia rasant verändert, will die Miniaturkünstlerin alte Bauwerke und die Erinnerungen der Menschen, die dort täglich ein und aus gehen, mit ihrer Kunst bewahren. Ihre Werke sollen auch jüngeren Generationen die Möglichkeit geben, frühere Bauten ihres Quartiers und ihrer Stadt greifbar zu erleben.

Ein Beispiel ihrer Arbeit ist ein «kopitiam», ein Café, das über 60 Jahre alt war. Sie erschuf eine detailgetreue Mini-Version des Lokals, kurz bevor der Betrieb eingestellt werden musste. Im Video der Online-Plattform «Atlas Obscura» spricht Pui Wan über ihre Motivation und nimmt die Zuschauer mit auf einen letzten Besuch des «kopitiam», bevor es nur noch in der Erinnerung der Quartierbewohner und als Miniatur-Café existiert.

https://www.youtube.com/embed/JvM6ddLvAgM?autoplay=0&start=0&rel=0

Anzeige

Firmenprofile

Messerli Informatik AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.