18:11 KOMMUNAL

Mit dem Feuerwehrauto Monopoly spielen

Teaserbild-Quelle: Bjørn Nielsen, Unsplash

Die Schweizer Feuerwehr hat ihr eigenes Monopoly: Der Schweizerische Feuerwehrverband hat seine eigene Version des Spiels herausgegeben. Statt mit Figürchen ist man mit den Feuerwehrauto auf dem Spielbrett unterwegs.

Feuerweht-Monopoly

Quelle: Schweizersischer Feuerwehrverband

Brettspiel für angehende Feuerwehrmänner und -frauen: das Monopoly des Schweizerischen Feuerwehrverbandes.

Bei welchen Gefahren rückt die Feuerwehr aus? Und was für Werkzeuge und Hilfsmittel werden im benötigt? Solche Fragen soll das Monopoly beantworten und realistische Situationen aufzeigen, bei denen die Feuerwehr im Einsatz steht. Zudem geht auch darum, aus einem Magazin eine Kaserne zu bauen oder eine Schlauchweberei zu erwerben. Oder aber sein Flugfeldlöschfahrzeug sein eigen zu nennen. Bei alledem ist stets Vorsicht geboten: Die Ausrüstung muss beim Einsatz immer komplett sein. Und wer zu spät zur Übung kommt, fällt zurück.

Feuerwehr-Nachwuchs gesucht

Für viele Feuerwehren sei es schwieriger geworden  Neumitglieder zu finden, schreibt der Verband in seiner Medienmitteilung zum Monopoly. Das Spiel soll deshalb mithelfen, die Feuerwehr und ihre Aufgaben an den Familientisch zu bringen und Spielerinnen und Spielern bewusst machen, was die Feuerwehr für das Allgemeinwohl tut. Cooler als auf dem Spielbrett sei natürlich die Fahrt mit einem richtigen Feuerwehrfahrzeug, heisst es weiter. „Neumitglieder sind herzlich willkommen.“

Die limitierte in Zusammenarbeit mit der Spieleagentur Unique Gaming Partners AG entstandene Monopoly Edition ist auf für 69 Franken auf swissfire.ch erhältlich. (mgt/mai)


Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.