11:05 KOMMUNAL

E-Government-Landkarte Schweiz ist online

Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes hat am Montag 5. Mai 2014 die Pilotversion der E-Government-Landkarte Schweiz lanciert. Diese bietet Angaben zu den Online-Dienstleistungen der Behörden sowie Informationen zu den dahinter stehenden technischen Lösungen, den IKT-Anbietern und zu den massgebenden eCH-Standards.

Die Webanwendung schafft einen Überblick über die Ausbreitung von E-Government-Angeboten in Kantonen und Gemeinden. Mit der E-Government-Landkarte erhalten die öffentlichen Verwaltungen ein neues Instrument für die Informationsbeschaffung, die im Vorfeld der Einführung von E-Government-Dienstleistungen anfällt. Die Pilotversion der E-Government-Landkarte bietet Informationen zu 24 Kantonen und gut 180 Gemeinden.

Die E-Government-Landkarte Schweiz: www.egovernment-landkarte.ch

Weitere Informationen zur E-Government-Landkarte finden Sie im «kommunalmagazin» Nummer 1 2014.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Rufalex Rollladen-Systeme AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.