08:01 BAUSPASS

Die Beatles als bewegliche Holzfiguren

Teaserbild-Quelle: Screenshot / Video

Die Beatles als bewegliche Holzfiguren: Künstler Daniel Bennan hat den Poplegenden ein verspieltes Denkmal gesetzt, in Form von zwei mechanischen Musikautomaten.

Bei dem einen  lieferte der Auftritt in der Ed-Sullivan-Show im US-Fernsehen im Jahr 1964 die Vorlage, bei dem anderen das Cover des „Abbey Road“-Albums, auf dem sie vor dem gleichnamigen Studio den Zebrastreifen queren.

Für die Bewegungen und dafür, dass die detailliert geschnitzten Abbilder von John, Paul, George und Ringo nicht aus dem Takt geraten sorgt eine komplexe Konstruktion aus Zahnrädern. (mai)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.