10:05 BAUPROJEKTE

Grundsteinlegung für neues Quartier «L’Orée» in Crissier VD erfolgt

Teaserbild-Quelle: zvg, Plazza AG

Die Plazza AG baut auf einem rund 67‘000 Quadratmeter grossen Areal in Crissier VD ein neues Quartier mit Mischnutzung. Unter anderem sollen über 500 Wohnungen entstehen. Am Mittwoch fand nun die Grundsteinlegung statt.

Visualisierung Plazza-Projekt in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung: Das neue Quartier «L’Orée» entsteht auf einer Fläche von rund 67'000 Quadratmetern in Crissier VD.

Auf einer Fläche von rund 67‘000 Quadratmeter entsteht mit «L’Orée» in der Waadtländer Gemeinde Crissier am Stadtrand von Lausanne ein neues Quartier mit einer Mischnutzung aus Wohnen, Gewerbe, Quartierversorgung und Naherholungsraum. Am Mittwoch fand nun die Grundsteinlegung für die erste Etappe statt, wie die Immobiliengesellschaft Plazza AG am Mittwoch mitteilte. 

Auf dem Gelände sollen über 500 Wohneinheiten entstehen, die sowohl für Familien als auch junge Paare und Senioren konzipiert sind. Daneben werden im neuen Quartier gemäss Mitteilung 16‘000 Quadratmeter an Geschäftsflächen sowie eine Schule erstellt. Die Stiftung La Rozavère realisiert darüber hinaus mit finanzieller Unterstützung des Kantons ein Alters- und Pflegeheim. 

Lokale Fernwärme und Solarenergie 

Acht renommierte Architekturbüros und vier Landschaftsarchitekten hätten für das Projekt eine einzigartige Umgebung geschaffen, die sowohl die angrenzende Natur als auch das Ortsbild der Gemeinde Crissier miteinbeziehe, heisst es in der Mitteilung. Nachhaltigkeit soll bei «L’Orée» zudem einen hohen Stellenwert haben. So wird laut Mitteilung bei der Energieversorgung etwa auf lokale Fernwärme und Solarenergie gesetzt. 

Das Quartier soll ausserdem eine Grünanlage mit Sicht auf die Alpen und den Jura erhalten und dereinst an den öffentlichen Verkehr auf der Strecke von Prilly angeschlossen werden. Die Plazza AG investiert nach eigenen Angaben 300 Millionen Franken in das Gesamtprojekt. Die Fertigstellung der ersten Etappe ist für 2024 vorgesehen. (mgt/pb)

Grundsteinlegung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Die Grundsteinlegung (v.l.n.r.): Thomas Casata, CEO der Plazza AG,; Marcel Gilgen, Leiter Projektentwicklung bei Plazza; Laurent Bovay, Gemeindepräsident von Crissier und César Vuadens HRS Real Estate SA, Verantwortlicher Region Westschweiz.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.

Visualisierung Quartier L'Orée Plazza in Crissier

Quelle: zvg, Plazza AG

Visualisierung des neuen Quartiers «L’Orée» in Crissier.


Interessiert an weiteren Bauprojekten im Kanton Waadt?


Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.