09:11 BAUPROJEKTE

Luzern: Fotobuch zum Plan Lumière erschienen

Teaserbild-Quelle: Gabriel Ammon

Die Arbeiten am neuen Beleuchtungskonzept der Stadt Luzern – dem Plan Lumière – sind beinahe abgeschlossen. Aus diesem Anlass haben die Verantwortlichen ein Fotobuch zum zweifach ausgezeichneten Projekt herausgegeben.

Das von der Stadt und energie wasser luzern (ewl) herausgegebene Buch erscheint im A5-Plus-Format und beinhaltet einerseits einen 32-seitigen Textteil. Darin wird die Entstehung und Umsetzung des Plan Lumière erklärt. Andererseits findet der Leser insgesamt 25 doppelseitige Vorher-Nachher-Aufnahmen neu beleuchteter Sehenswürdigkeiten, Plätze, Gassen und Uferbereiche. Die meisten Bilder stammen vom Luzerner Fotografen Gabriel Ammon. Die Gestaltung des Buchs lag in den Händen des Luzerner Grafikers Erich Brechbühl.

Das ambitionierte Projekt wurde 2008 von der Stadtluzerner Bevölkerung gutgeheissen. Für 7,8 Millionen Franken überarbeiteten die Stadt und die ewl danach das Beleuchtungskonzept der historischen Altstadt, von Plätzen und Gassen sowie bestimmten Sehenswürdigkeiten. Insgesamt wurden 25 Objekte neu beleuchtet. Sie erstrahlen nun sanft, atmosphärisch und gezielt mit Rücksicht auf Fauna und Flora. Wie es in einer Mitteilung heisst, werden etwa die Brutplätze der seltenen Alpensegler am Wasserturm nicht von der neuen Beleuchtung angestrahlt. Ausserdem konnte der Energieverbrauch gesenkt werden – trotz zusätzlich beleuchteter Objekte. Das neue Konzept verbraucht 45 Prozent weniger Energie als das alte. Der Plan Lumière wurde ausserdem zweifach ausgezeichnet: Es erhielt den city.people.light-Award sowie den Umweltpreis der Luzerner Albert Koechlin Stiftung. (mt/pd)

Das Fotobuch ist bis Ende April 2018 bei ewl an der Industriestrasse 6 erhältlich und kann auch per Mail (info@ewl-luzern.ch) für 39 Franken bestellt werden.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Hultafors Group Switzerland AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.