09:19 BAUPROJEKTE

Frutigen darf Vergabeverfahren für Turnhallensanierung nicht abbrechen

Teaserbild-Quelle: zVg / Roland Zumbühl / picswiss.ch

Bei der Sanierung der Oberstufenturnhalle in Frutigen hat die Regierungsstatthalterin erneut eine Beschwerde gutgeheissen. Die Gemeinde wollte das Vergabeverfahren für die Sanierung abbrechen. Ein solcher Abbruch sei rechtswidrig, teilte das Regierungsstatthalteramt am Dienstag mit. 

Turnhalle der Oberstufenschule Frutigen

Quelle: zVg / Roland Zumbühl / picswiss.ch

Turnhalle der Oberstufenschule Frutigen. (Symbolbild)

Die Stimmbevölkerung von Frutigen hatte im November letzten Jahres Ja zur Sanierung der Oberstufenturnhalle gesagt. Um diesen Auftrag zu vergeben, hatte die Gemeinde ein Verfahren gestartet. Zu diesem Vergabeverfahren hatte das zweitplatzierte Architekturunternehmen eine Beschwerde eingereicht. 

Diese Beschwerde wurde im Juli 2022 von der Regierungsstatthalterin gutgeheissen. Statt die verschiedenen Offerten, welche im Vergabeverfahren eingereicht wurden, neu zu beurteilen, entschied die Gemeinde sich aber dazu, das Verfahren abzubrechen und wollte ein neues starten. 

Abbruch nicht gerechtfertigt

Gegen diesen Entscheid gab es erneut eine Beschwerde, welche das Regierungsstatthalteramt von Frutigen und Niedersimmental nun guthiess. Die von Frutigen vorgebrachten Gründe würden ein Verfahrensabbruch nicht rechtfertigen, begründete das Amt seinen Entscheid. 

Gegen den Entscheid der Regierungsstatthalterin können die Parteien innert zehn Tagen Beschwerde beim Verwaltungsgericht erheben. (sda/pb) 

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Cosenz AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.