15:11 BAUPROJEKTE

Eine „Sandburg“ von Jim Denevan für Abu Dhabi

Teaserbild-Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

Jim Denevan, Schöpfer spektakulärer Landart, hat auf einem kleinen Eiland vor Abu Dhabi zahllose Hügel aus Sand aufgehäuft – und so ein immersives Kunstwerk geschaffen. – Die Installation ist Teil einer stadtweiten Kunstausstellung.

Sandskulptur von Jim Denevan in Abu Dhabi

Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

Die Installation besteht aus zehn konzentrischen Kreisen ...

Ein grosser Teil der Fahid-Insel vor der Küste Abu Dhabis hat sich in ein gigantisches Kunstwerk verwandelt. Oder in eine Sandburg der Superlative. Jim Denevan hat hier eine Art begehbares Mandala angelegt. Es besteht aus zehn konzentrischen Kreisen, die sich wiederum aus insgesamt 448 Pyramiden und Hügeln zusammensetzen.

„Similar Self“, so der Titel der Installation, ist Teil der einer Kunstaustellung „Manar Abu Dhabi“, die sich über die gesamte Stadt verteilt und dem Thema „Grounding Light“ gewidmet ist. Und so entfaltet sich denn die Wirkung nicht nur tagsüber, mit faszinierendem Licht- und Schattenspiel, sondern vor allem nachts. Dann beleuchten Tausende kleiner Solarlampen und machen machen aus den präzise ausgerichteten Sandhügeln ein schimmerndes, mystisch anmutendes Muster. (mai)

Weitere Projekte von Jim Denevan: www.jimdenevan.com
Manar Abu Dhabi dauert noch bis 30. Januar. Mehr über die Ausstellung: https://paad.ae/en

Sandskulptur von Jim Denevan in Abu Dhabi

Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

...und aus zahllosen akkurat ausgerichteten Hügel und Pyramiden.

Sandskulptur von Jim Denevan in Abu Dhabi

Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

Ihre Wirkung ist eindrücklich, sowohl aus der Luft ...

Sandskulptur von Jim Denevan in Abu Dhabi

Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

...als auch auf dem Grund.

Sandskulptur von Jim Denevan in Abu Dhabi

Quelle: Lance Gerber / Manar Abu Dhabi

Nachts entfaltet sie eine beinahe mystische Atmosphäre.

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

Fredi Stury AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.