13:03 BAUPRAXIS

Um- und Ausbau Universität St. Gallen: Sportliche Provisorien

Die Uni St. Gallen wird bis 2011 umfassend saniert und ausgebaut. Bund und Kanton investieren rund 83 Millionen Franken. Der universitäre Betrieb findet ab Ende Jahr in Provisorien statt – unter anderem in der neu erstellten Sporthalle. Ebenfalls erweitert wird das Weiterbildungszentrum Holzweid.

Anzeige

Dossier

Besondere Orte

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.