10:12 BAUPRAXIS

Neuer Tourismuskomplex in der Flimser Bergwelt eröffnet

Teaserbild-Quelle: Stenna Flims/zvg

Vier Jahre wurde gebaut: Ferienwohnungen, Design-Hotel, Wellness- und Fitnessoase, Kino, Kinderland, Shopping-Möglichkeiten, Restaurants und einiges mehr. Jetzt ist der Komplex Stenna Flims eröffnet worden.

167 Millionen Franken kostete der neue Tourismuskomplex mitten in der Bergwelt des bündnerischen Flims. Auf einer Fläche von 60 000 Quadratmetern sind ein Hotel, Ladenflächen, Restaurants, Wohnungen und weitere touristische Infrastrukturen entstanden. Das Hauptgebäude wurde als brückenartige Verbindung über die Stennaschlucht zwischen den Ortsteilen Flims-Dorf und Flims-Waldhaus erstellt, direkt an der Talstation der Bergbahnen. Dazu gesellen sich drei Wohnhäuser mit insgesamt 135 Ferienwohnungen, wie Stenna Flims mitteilt.

Das Hauptgebäude bietet auf 12 600 Quadratmetern Platz für ein Design-Hotel, eine Wellness- und Fitnessanlage, fünf Restaurants, vier Kinosäle und ein Kinderland. Zudem sind verschiedene Geschäfte und Boutiquen vorhanden sowie knapp 1200 überdachte Parkplätze.

"Berge von Möglichkeiten"

Laut der Mitteilung erhalten die Bevölkerung, der Tourismus und die ganze Region mit dem neuen Komplex ein "innovatives Konzept, das im ganzen Alpenraum einmalig ist". Stenna Flims solle ein Ort für alle sein – für Einheimische, Tagestouristen, Feriengäste, Sportler, Naturverbundene und Familien. "Berge von Möglichkeiten": So lautet das Motto.

Anlagegruppe als Eigentümerin

Eigentümerin des Komplexes ist die CSA Real Estate Switzerland, eine Anlagegruppe der Credit Suisse Anlagestiftung. Entwickelt wurde das Projekt von Senn Resources in Zusammenarbeit mit der Weissen Arena Gruppe, für die Architektur zeichnet das Büro Baumschlager Eberle in St. Gallen verantwortlich. Nach der offiziellen Einweihung ist eine mehrtägige Eröffnungsfeier geplant. Vom 22. Dezember bis zum 4. Januar wird Einheimischen und Touristen ein kostenloses Angebot aus Musik, Comedy, Kulinarik und diverser Unterhaltung geboten. (mgt/sda)

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.