13:03 BAUPRAXIS

Lärmarme und dauerhafte Beläge entwickeln: Die Strassen aufmischen

Die Lärmschutzverordnung verlangt bis zum 2018 die Lärmsanierung aller Hauptund übrigen Strassen in den Siedlungsgebieten. Das Umweltschutzgesetz sieht in vor, dass Lärm an der Quelle zu begrenzen ist. Der Einbau von lärmarmen Belägen ist ein wichtiges Element zur Erreichung dieser Zielsetzung. Allerdings stellen sich dabei Fragen der Dauerhaftigkeit der Beläge und der idealen Rezeptur.

Anzeige

Dossier

Das Corona-Virus und die Baubranche

Das Corona-Virus und die Baubranche

Das Corona-Virus hat die Schweiz fest im Griff. Das Thema ist allgegenwärtig, kaum jemand kommt daran vorbei. Auch nicht die Baubranche. In diesem Dossier sammeln wir alle wichtigen baurelevanten Meldungen: Von Baustellenschliessungen, über wirtschaftliche Prognosen bis hin zu ausführlichen Hintergrund-Artikeln zu rechtlichen Auswirkungen für Baufirmen.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.