14:06 BAUPRAXIS

Berufsmeisterschaften: Die letzte Station vor Shizuoka heisst Luzern

Die acht besten Nachwuchs-Schreiner hatten sich für das Finale der Schweizer Meisterschaften ihres Handwerks qualifiziert. Die beiden Sieger der zwei angebotenen Disziplinen fliegen nun im Herbst – zusammen mit 38 Talenten aus anderen handwerklichen und technischen Berufen – zu den «WorldSkills2007», den Berufsweltmeisterschaften in Japan.

Anzeige

Dossier

Besondere Orte

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.