13:03 BAUPRAXIS

Behindertengleichstellungsgesetz für Minimalstandards: «Für uns sind die Bauten wichtig, in denen das Leben stattfindet»

Vor vier Jahren ist das Behindertengleichstellunsgesetz in Kraft getreten. Vorschriften zum hindernisfreien Bauen gab es zwar schon vorher, mit dem neuen Gesetz wird aber das Thema ernster genommen. Für Joe A. Manser, Architekt, Leiter der Schweizerischen Fachstelle für behindertengerechtes Bauen (im Bild), geht es in einem nächsten Schritt darum, dass hindernisfreies Planen für Bauherren und Architekten zur Selbstverständlichkeit wird.

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.