15:04 BAUMARKT

Welttag für Arbeitssicherheit: Zeichen für Gesundheitsschutz

Teaserbild-Quelle: Mewa Service AG

Täglich riskieren Menschen während der Arbeit ihre Gesundheit. Darauf möchte der «Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz» aufmerksam machen. Am Aktionstag, dem 28. April, werden sowohl die Gefahren als auch geeignete Schutzmassnahmen ins Licht gerückt.

Quelle: Mewa Service AG

Zu den Massnahmen zählt die Schutzkleidung. Sie schützt nicht nur den Körper, sondern kann auch Leben retten. Allerdings muss die Ausrüstung auf die Gefahren des jeweiligen Arbeitsplatzes abgestimmt sein. Für die meisten Gefahren steht eine entsprechende Schutzkleidung zur Verfügung. Diese Schutzfunktionen werden mit Symbolbildern veranschaulicht. Auf dem europäischen Markt benötigt jede Schutzkleidung eine CE-Kennzeichnung. Damit erklärt der Hersteller, dass sie den europäischen Gesetzen und Normen entspricht.

Die Schutzkleidung muss professionell gewaschen und gewartet werden, damit die Funktion erhalten bleibt. Auch Änderungen müssen normgerecht ausgeführt werden, etwa das Anbringen von Firmen- und Namensemblemen auf der Kleidung. Die Embleme müssen in Ausführung, Material, Grösse und Position auf die Schutzfunktionen der jeweiligen Ausrüstung abgestimmt werden.

Textildienstleister wie Mewa bieten dafür eine ausführliche Beratung an. «Mit unserem Rundum-Service – Waschen, Warten, Nachrüsten der Schutzkleidung – unterstützen wir unsere Kunden. Das schützt die Beschäftigten und entlastet den Arbeitgeber», so Silvia Mertens, Diplom-Ingenieurin für Bekleidungstechnik und Leitung Produktmanagement.

Tel. 062 745 19 00
www.mewa.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.