15:06 BAUMARKT

Stirnimanns Turmdrehkran auf Höhenflug

Teaserbild-Quelle: Stirnimann AG

Die Christen AG aus Küssnacht am Rigi hat den Baumeisterauftrag für das Projekt «Falcon Villas» in Engelberg erhalten. Um die Hebearbeiten ausführen zu können, hat das Schwyzer Bauunternehmen bei der Firma Stirnimann AG aus Olten einen neuen Turmdrehkran «Potain MDT 189» angefordert.

Quelle: Stirnimann AG

Die unzugängliche Topgraphie verlangte allerdings nach einer aufsehenerregenden Lösung: Der Kran wurde am 20. Dezember 2017 mit Hilfe eines Helikopters montiert.

Die Lage der Baustelle in steilem Gebiet am oberen Engelberger Dorfrand ist sehr herausfordernd. Eine Zufahrt ist nur mit sehr kleinen Lastwagen möglich. Daher war schnell klar, dass eine Standard-Kranmontage nicht möglich sein wird.

Da die Christen AG für dieses Projekt während mehr als zwei Jahren einen zuverlässigen und leistungsfähigen Kran benötigt, wurde entschieden, ein fabrikneues Modell einzusetzen. Die Wahl fiel auf den «Potain MDT 189» mit einer Auslegerlänge von 60 Metern. Mitentscheidend für die Wahl war seine explizite Helikoptermontage-Tauglichkeit mit geringen Bauteilgewichten.

Die Montage erfolgte auf einem Fundament­anker mit einer Hakenhöhe von 48,6 Metern. Der Ankerrahmen wurde bereits im Vorfeld durch die Christen AG versetzt und einbetoniert. Am 20. Dezember konnte bei idealen Wetterbedingungen das verfrühte Weihnachtsgeschenk montiert werden.

Mit nur 17 Helikopter-Rotationen wurde der Kran innert weniger als vier Stunden Flugzeit aufgebaut. Die Zusammenarbeit der Teams von Christen, Stirnimann und der Heliswiss Interna-
tional AG – sie setzte ihren russischen Schwerlast-Helikopter «KA 32 A12» ein – verlief professionell und reibungslos.

Tel. 062 205 95 11
www.stirnimann.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.