08:09 BAUMARKT

Sorgenfrei wohnen

Teaserbild-Quelle: Ego Kiefer AG

Grundsätzlich sind Fenster und Türen wartungsarme, aber nicht wartungsfreie Produkte. Liegenschaftsbesitzer und -verwalter, die ihre Fenster und Türen regelmässig durch den Fachmann warten lassen, haben mehr Freude am Wohnen und Vermieten, denn sie erzielen durch die regelmässige Kontrolle gleichzeitig mehrere Vorteile – Vorteile, die sich bezahlt machen.

Quelle: Ego Kiefer AG

Zu den Wartungsdienstleistungen von Ego Kiefer gehören die allgemeine Funktionskontrolle aller Fenster eines Objekts, das korrekte Ein­stellen, Schmieren und Fetten, die Kontrolle der Dichtungen (falls nötig werden sie sogleich ausgewechselt), das Ersetzen von defekten Beschlägen oder Beschlagselementen und eine abschliessende Endkontrolle. Durch diesen umfassenden Service, ausgeführt von erfahrenen Fachleuten, denen die kleinste Unstimmigkeit sofort auffällt, wird die Lebensdauer von Fenster und Türen deutlich erhöht.

Zudem bleibt der Schallschutz gewährleistet und Durchzug hat keine Chance. Da die Dich- tungen regelmässig überprüft werden, können auch allfällige Wärmeverluste frühzeitig erkannt werden. Das verhindert hohe Folgekosten und schont nicht nur das Portemonnaie der Immobilienbesitzer – auch die Umwelt wird weniger belastet, da nicht unnötig geheizt wird. Wem das noch nicht ausreichend ausschlaggebende Argumente für eine regelmässige Wartung sind: Die Hauseigentümer können die Wartungskosten in der Steuererklärung zum Abzug bringen.

Jetzt ist noch ein günstiger Zeitraum, um die Fachleute anzufordern. Denn über die Sommermonate hinweg werden Fenster und Türen einer Immobilie stärker belastet als während der kühleren Monate des Jahres. Rund drei Jahre nach dem Erstbezug sollte die erste Kontrolle durchgeführt werden, danach im Idealfall jährlich.

Seit 1994 betreibt Ego Kiefer ein flächendeckendes Servicenetz, das die Wartung, Nachrüstung und Reparatur von Fenstern und Türen in der ganzen Schweiz anbietet: den Fenster-Türen-Service von Ego Kiefer. Über 50 mobile Schreinereien sind täglich in der Schweiz im Auftrag von Kundinnen und Kunden unterwegs. Kein Weg ist ihnen zu weit, kein Weiler zu abgelegen, keine Liegenschaft zu alt und kein Hersteller eines Fensters oder einer Türe zu fremd. Mit Fachwissen und präziser Vorgehensweise optimieren sie innerhalb kurzer Zeit die Schall- und Wärmedämmung in jedem Objekt.

Tel. 071 757 33 21
www.egokiefer.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.