08:02 BAUMARKT

Hightech-Roboter für die Blechbearbeitung

Teaserbild-Quelle: Metall Service Menziken

Mit der Inbetriebnahme eines Roboters hat Metall Service Menziken in die Zukunft investiert. Die spezialangefertigte Anlage automatisiert und beschleunigt den Anarbeitungsprozess für gebürstete Bleche. Somit kann eine gleichbleibende Qualität gewährleistet werden. Die Kunden können zudem kurzfristiger planen, flexibler bestellen und ihre Lagerhaltung verkleinern.

Quelle: Metall Service Menziken

Eine Taktzeit von unter 80 Sekunden pro Blech, eine automatische Betriebsdauer von zwölf Stunden ohne Unterbrechung und eine durchgehend gleichbleibende Qualität: Metall Service Menziken hat den bislang manuell durchgeführten Anarbeitungsprozess automatisiert und optimiert. Der spezialangefertigte Roboter bedient eine Bürst­anlage mit rechteckig zugeschnittenen Aluminiumblechen, in der sie für die weitere Verarbeitung in der Industrie aufgeraut werden. Durch das Bürsten lassen sich die Bleche besser mit Holz verkleben, um sie danach für technische Anwendungen in der Türenproduktion einzusetzen.

Der Roboter verkürzt durch den automatisierten Prozess die Durchlaufzeit eines Blechs und gewährleistet dabei eine gleichbleibende Qualität. Während die Kunden früher mehrere Wochen im Voraus planen mussten, können sie die gebürsteten Fixmass-Bleche nun kurzfristig auf wenige Tage hinaus bestellen. Das ergibt für die Kunden den Vorteil, weniger Material an Lager halten zu müssen und so gebundenes Kapital zu reduzieren beziehungsweise in andere Geschäfte investieren zu können.

058 458 18 18
www.metallservice.ch

Auch interessant

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.