17:01 BAUMARKT

Erlebbares NCS-Farbsystem an der «appli-tech 2018»

Teaserbild-Quelle: CRB

Warum Farbprofis heute weltweit auf das Natural Colour System NCS setzen, wird am CRB-Messestand in Halle 3.0 schnell klar. Es ist das einzige Farbsystem, das Farben so beschreibt, wie sie das menschliche Auge wahrnimmt.

NCS-Farbsystem

Quelle: CRB

Am Stand A 301 präsentiert CRB, der NCS-Partner Schweiz, das Farbsystem mit seinen praktischen Arbeitsmitteln. NCS bietet die Möglichkeit, Farben so zu beschreiben, wie man sie sieht, und macht Farbzusammenhänge klar und deutlich sichtbar. Dies erleichtert Farbschaffenden das Planen und Analysieren sowie die Kommunikation über Farbe. Nicht ohne Grund wenden heute weltweit zahlreiche Architekten, Maler, Designer, Farben- und Produkthersteller, institutionelle Bauherren und Ausbilder in Schulen und Firmen das clevere Farbsystem an. Neben den Klassikern der NCS-Produktpalette wie Index, Atlas oder Album zeigt das CRB-Messeteam auch den neuen NCS Colourpin II. Damit lassen sich Farben noch leichter bestimmen, speichern und austauschen.

An einer eigens dafür erstellten Musterwand können die Messebesucher das kleine, drahtlose Farblesegerät gleich selbst ausprobieren und Farben sekundenschnell bestimmen. Der Colourpin II unterstützt die Anwender – zum Beispiel beim Beratungsgespräch – mit wichtigen Informationen: So gibt er die nächstbeste Übereinstimmung mit einer NCS-Bezeichnung an, übersetzt sie in andere Farbmodelle und zeigt Lichtreflexionsfaktor sowie NCS-Helligkeit an. Die Colourpin App verbindet das Farblesegerät direkt mit dem Smartphone: Mit der Kamera können Fotogalerien erstellt und den verschiedenen Farben zugeordnet werden. Durch das Schreiben einer kurzen Notiz oder das Speichern von Datum und Ort lassen sich die Farben dokumentieren und spezifizieren. Weiter können sie über E-Mail an andere Anwender übermittelt werden.

Tel. 044 456 45 63
www.crb.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.