15:26 BAUMARKT

Erkenntnisse für moderne Haustechnik-Anlagen

Lüftungssysteme moderner Haustechnik-Installationen müssen drei Grössen messen, analysieren und regeln: die CO2-Konzentration, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur.

Sie sind in der Lage, diese Grössen im Sinne der Bewohner und zu Gunsten der Gebäudesubstanz zu beeinflussen. Nur solche Haustechnikanlagen können für sich in Anspruch nehmen, das Raumklima im Sinne der Menschen zu gestalten.

Die Schweizer Firma Air-On hat ein Gerät entwickelt, das den beschriebenen Ansprüchen gerecht wird. Das Gerät wurde im März an der ISH in Frankfurt erstmalig einem breiten Fachpublikum vorgestellt und wird im Herbst 2011 im Markt eingeführt. Das Air-On Gerät gibt dem Bauherren, dem Architekten und dem Fachplaner die Sicherheit, energetische Gebäudesanierungen auch im Sinne der Bewohner umzusetzen.

Air-On AG

Gewerbestrasse 11

6330 Cham

Tel. 041 743 14 14

Fax 041 743 14 15

lars.hoehmann@air-on.ch

www.air-on.ch

Anzeige

Firmenprofile

Malergeschäft Nesimi

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.