08:10 BAUMARKT

Das Fenstersystem «EgoAllround» punktet mit seiner Bautiefe

Teaserbild-Quelle: Ego Kiefer AG

Das Kunststoff- und Kunststoff / Aluminium-Fenstersystem «EgoAllround» gehört seit Januar 2018 zur Produktefamilie von Ego Kiefer. Mit einer höheren Bautiefe von 76 Millimetern sorgt das System für noch bessere technische Werte. Speziell entwickelte Hohlkammern garantieren höchste Wärmedämmwirkung und sorgen für ein rundum heimeliges Gefühl.

Quelle: Ego Kiefer AG

Dank pflegeleichtem Kunststoff bleibt die Freude am «EgoAllround»-Fenster lange erhalten. Die glatten Oberflächen sind einfach zu reinigen und wartungsarm. Mit vielen Zusatzausstattungen können die Fenster aus Kunststoff- und Kunststoff / Aluminium individualisiert werden. Die nach modernsten Berechnungsmethoden mit einer zusätzlichen Kammer konstruierten Hohlprofile sorgen für eine sehr gute Wärmedämmung, grosse Stabilität des Profils und eine hohe Tragkraft bei schweren Gläsern. Das Fenstersystem «EgoAllround» weist eine gute Luft- und Schlagregendichtheit auf und überzeugt mit zusätzlicher Steifigkeit und Stabilität. Spezielle Profile lassen einen optimalen Anschluss an jede Bausituation zu – sowohl im Neubau als auch in der Renovierung.

Die neuen Kunststoff-Fenster «EgoAllround» bieten eine breite Palette an Gestaltungsmöglichkeiten. Das reichhaltige Farb- und Dekorfoliensortiment eröffnet der Bauherrschaft den Weg zum ganz individuellen Wunschfenster. Ein weiteres Innovationsplus für die folierten Kunststoff-Fenster ist die Design-Gehrung «EgoPerfect», die dank moderner Schweisstechnologie unsichtbare Gehrungen möglich macht und mit attraktiver Optik und komfortabler Pflegeleichtigkeit überzeugt.

071 757 33 21
www.egokiefer.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.