08:12 BAUMARKT

Ausstellervorbericht Swissbau: Agitec AG, Dällikon ZH

Teaserbild-Quelle: Agitec AG

Seit Jahren ist die Agitec AG in der Schweiz und Liechtenstein das Kompetenzzentrum für Aerogel-Produkte. Sind zukunftsorientierte und energieeffiziente Lösungen und Produkte gefragt, sind die Spezialisten der Agitec kompetente Ansprechpartner für alle Arten dieser Anwendungen.

Quelle: Agitec AG

Aerogel-Dämmstoffe werden seit Jahren erfolgreich an den unterschiedlichsten Bauten eingesetzt. Oft handelt es sich dabei um Gebäude, bei denen aus ästhetischen Gründen auf konventionelle Wärmedämmung verzichtet werden muss, weil diese in aller Regel viel Platz beansprucht und dadurch das äussere Erscheinungsbild beeinträchtigt wird.

Bei solchen baulichen Einschränkungen bieten sich die Lösungen von Agitec geradezu an. Denn die Hochleistungswärmedämmstoffe ermöglichen einen extrem dünnen Aufbau, mit dem gleichwohl die geforderten oder gewünschten Dämmwerte erreicht werden können. Die Aerogel-Wärmedämmverbundsysteme bieten schlanke Möglichkeiten für die energetische Sanierung von Altbauten.

Nachträglich lassen sich auf diese Weise Aussenwände beispielsweise auch von innen dämmen. Aufgrund der thermischen Eigenschaften eignen sich die Hochleistungswärmedämmstoffe ebenfalls für Anwendungen im Bereich der Haustechnik oder bei industriellen Anlagen. Gerne demonstrieren die Fachleute der Agitec den Besuchern am Stand die Vorteile der Hochleistungswärmedämmstoffe.

Halle 1.1 – Stand B176
044 316 63 73
www.agitec.ch

Auch interessant

Anzeige

Firmenprofile

LST Swiss AG

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.