13:02 BAUMARKT

Ausstellerbericht Baumag: Cosenz AG, Trimmis

Teaserbild-Quelle: Claudia Bertoldi

Es sind nicht Marktneuheiten, aber Neuerungen bei wichtigen Details seiner bewährten Schalungssysteme, die am Stand des Graubündner Unternehmens gezeigt wurden.

«Die mit Gussecken verstärkten Schalelemente sind wesentlich beständiger als die sonst üblichen Schweissnähte», betonte Patrik Hug. Die Schalelemente können deshalb wesentlich öfter wiederverwendet werden. Neu werden die Schalelemente verzinkt und auf Wunsch auch pulverbeschichtet geliefert. Dies kann auf Wunsch auch in allen RAL-Farben geschehen. Die Beschichtung ermöglicht eine leichtere Reinigung der Elemente. Auch die aus schwedischem Birkenholz gefertigten kunststoffversiegelten Sperrholz-Schaltafeln sind wartungsarm und äusserst robust. Cosenz bietet auch als Mietmaterial komplette Lösungen und fertigt unter anderem Brücken-, Tunnel- oder Kanalschalungen.

www.cosenz-ag.ch

Verkaufsleiter Patrik Hug vor der «CosenzForm»-Rahmenschalung.

Quelle: Claudia Bertoldi

Verkaufsleiter Patrik Hug vor der «CosenzForm»-Rahmenschalung.

Anzeige

Dossier

Spannendes aus den Baublatt-Printausgaben
© Baublatt

Spannendes aus den Baublatt-Printausgaben

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.