11:08 BAUBRANCHE

Stimmen zur Flughafenregion: Dynamisch, leistungsfähig und attraktiv

Teaserbild-Quelle: fill / pixabay.com / public domain ähnlich

Dynamische Wirtschaftsregion mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten,  ICT-Hub mit internationaler Ausstrahlung, weitreichendes und leistungsfähiges Netzwerk, attraktiver Ort zum Arbeiten, Wohnen, Einkaufen und die Freizeit verbringen: So sehen FRZ-Mitglieder  die Flughafenregion Zürich und ihre Zukunftsaussichten.

The Circle, Architekturdetail

Quelle: Kevin Schmid, Unsplash

Architekturdetail des «Circle» beim Flughafen Zürich.

"Die Flughafenregion ist ein Wirtschaftsmotor, welches ein einmaliges  Angebot an Gewerbe- und Wohnräumlichkeiten aufweist. Die kurzen Distanzen erhöhen die Standortattraktivität. Die Organisation FRZ Flughafenregion Zürich ermöglicht uns erfolgreiches Netzwerken an diversen Events. Wir erhalten die Möglichkeit, immer wieder neue Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Unternehmen und Gemeinden zu treffen."

Dario Müller Arias  Jiménez Kader Global  Sana AG

Dario Müller Arias Jiménez, Kader Global, Sana AG

Telefon + 41 44 501 50 10 / www.globalsana.ch


"Die Flughafenregion Zürich entwickelt sich rasant und bietet sowohl vom Aspekt der Bauwirtschaft wie auch der wirtschaftlichen du demografischen Entwicklung her betrachtet äusserst spannende Perspektiven. Das Netzwerk FRZ setzt sich dafür ein, diesen zentralen Schweizer Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu machen und trägt damit zum wirtschaftlichen Wachstum dieses Landes bei. Sie ist eine hervorragende Plattform für Unternehmer mit Drive und neuen Ideen. Als Branchenleader für Tore und Türen profitieren wir davon und leisten mit unserem Engagement in der FRZ gleichzeitig auch einen aktiven Beitrag zu dieser Entwicklung. Es ist für uns also eine klassische Win-Win Situation."

Andreas Breschan Geschäftsführer Hörmann Schweiz AG

Andreas Breschan, Geschäftsführer Hörmann Schweiz AG

Telefon + 41 848 463 762 / www.hoermann.ch


"Für mich ist die Region eng mit dem Flughafen Zürich verbunden – dieser wichtigen Plattform und Motor für eine attraktive und lebendige Flughafenregion. In den vergangenen Jahren nutzten bis zu 150’000 Personen den Flughafen Zürich täglich als Reise-, Einkaufs-, Arbeits- oder Ausflugsort. Mit der Eröffnung des Circles und des Parks hat sich der Flughafen Zürich als hochmoderner Standort für Unternehmen, für den Detailhandel, für Innovationen und als Ausflugsziel nochmals bedeutend weiterentwickelt."

Stefan Feldmann Head «The Circle»

Stefan Feldmann, Head «The Circle»

Telefon + 41 43 816 22 11 / www.thecircle.ch


"Die Flughafenregion bietet mit einer dichten Unternehmerlandschaft und gut ausge­bildeten Fachkräften die ide­ale Kom­bination aus Know-how, Ideenreichtum und attraktivem Unternehmernetzwerk. Ob Startup-Hub, innovative Tech-Metropole, Forschungsstandort oder dynamische Dienstleistungsbranche – die FRZ Flug­hafenregion begeistert. Als starker Netzwerkpartner ermöglicht uns die FRZ das notwendige Unternehmer-Kit für nachhaltige Kooperationen. Zielgerichtete Veranstaltungen, erfrischende Meetups, spannende Dialoge auf Augenhöhe ohne (Verkaufs-)Druck. Positiven «Druck» ermöglichen wir Ihnen mit unseren Managed Print Services. Wir optimieren Ihre Geräte-Flotte und implementieren individuelle Lösungen, die ökologische und geschäftliche Anforderungen nachhaltig optimieren."

Daniel Zuber GL-Mitglied Witzig Alteco Digital Services AG

Daniel Zuber, GL-Mitglied Witzig Alteco Digital Services AG

Telefon + 41 0848 880 048 / www.witzig-alteco.ch


"Die Region um den Flughafen Zürich zählt zu den dynamischsten Wirtschaftsräumen der Schweiz und überzeugt mit ihrer ausgezeichneten Anbindung an lokale, nationale und internationale Transportverbindungen. Die Steiner AG hat hier bereits diverse grössere Immobilienprojekte umgesetzt und trägt derzeit mit dem «Glasi-Quartier» und dem Logistikverteilzentrum «Bülach Nord Logistik» zur Schaffung weiterer attraktiver Wohn- und Arbeitsräume bei. Auch das Wirtschaftsnetzwerk FRZ Flughafenregion Zürich leistet mit seiner wertvollen Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Standortqualität."

Karsten Hell CEO Steiner Group

Karsten Hell, CEO Steiner Group

Telefon + 41 58 445 20 00 / www.steiner.ch


"Die Flughafenregion  Zürich ist dabei, sich zu einem ICT-Hub mit europäischer oder sogar globaler Ausstrahlung zu entwickeln. Ich bin stolz, dass Klein Computer System AG die ICT Task Force der FRZ Flughafenregion Zürich – Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung – mitbegründet hat. Die Klein Computer System AG ist ein IT-Unternehmen mit einem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot. Wir sind bestens aufgestellt für folgende Herausforderungen: Everything-as-a-Service und Internet-of-Everything –anytime, anywhere.

Klein Computer System AG mit dem Slogan «We manage your IT» ist der grösste Service-Partner von HP und Hewlett Packard Enterprise in der Schweiz. Klein spezialisiert sich auf IT-as-a-Service (ITaaS), Device-as-a-Service (DaaS), Klein-as-a-Service (KaaS - Powershopping von Printer, Toner etc) sowie Intelligent-Venue-as-a-Service (IVaaS)."

Wolfgang Klein CEO Klein Computer System AG

Wolfgang Klein, CEO Klein Computer System AG

Telefon + 41 44 802 72 72 / www.klein.ch


"Die Flughafenregion Zürich ist äusserst lebendig und entwickelt sich ständig weiter. Es entstehen laufend neue,

spannende Projekte. Wir schätzen das enorme Engagement, mit der die FRZ Flughafenregion Zürich –
Wirtschaftsnetzwerk & Standortentwicklung – das aktive Mitwirken sowie die Kommunikation der Mitglieder fördert. Für uns als Gebäude-Elektroingenieure und Gold-Partner der FRZ ist der persönliche, branchenübergreifende Austausch essenziell und bereichernd."

Davide Rizza Mitglied der Geschäftsleitung /  Partner Corenta AG

Davide Rizza, Mitglied der Geschäftsleitung / Partner Corenta AG

Telefon +41 44 824 55 66 / www.corenta.ch


"Die Flughafenregion hat mit dem Circle einen attraktiven Tech-Hotspot in Zürich erhalten. Der Circle wird zum innovativen, digitalen Standort, der ein neuartiges Erlebnis kreiert und durch sein zukunftsweisendes Konzept überzeugt. isolutions, als inhabergeführte Schweizer Digitalisierungs- Firma, setzt hier an und fungiert als Brückenbauer zwischen Schweizer Unternehmen und den globalen IT-Giganten. Die Nähe zum Hauptpartner Microsoft (auch im Circle) sowie das internationale Umfeld sind weitere zentrale Argumente für den Standort Circle. Es ist ein Ort der Begegnungen, welcher die Grundlage für nachhaltiges Wachstum, geschäftliche Synergien, Innovation und Inspiration bildet. Unsere Kunden schätzen es in einem solchen Umfeld gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten."

Josua Regez Co-Founder isolutions AG

Josua Regez, Co-Founder isolutions AG

Telefon + 41 31 560 89 69 / www.isolutions.ch


"Die Flughafenregion Zürich zeichnet sich mehrfach aus: Lage inmitten des Wirtschaftszentrums der Schweiz mit hervorragenden Entwicklungs- und Wachstumschancen. Durch die zentrale Lage in Europa – Airport Hub – ideale, kurze Verbindungen europaweit und weltweit. Auch sind die weiteren starken Wirtschaftsregionen der Schweiz nah. Weitere Argumente für die Flughafenregion: In unmittelbarer Nähe gelegene Hochschulen und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ermöglichen qualitativ hochstehende Bildung. Lebenswerte Umgebung mit hohem Erholungswert, ermöglichen kulturelle, sportliche oder landschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Das Wirtschaftsnetzwerk FRZ investiert als Brückenbauer viel Kraft in die Standortentwicklung."

Dölf Lendenmann Leiter Unternehmens­entwicklung Binelli Group

Dölf Lendenmann, Leiter Unternehmensentwicklung Binelli Group

Telefon + 41 58 270 71 71 / binelli-group.ch


"Die Attraktivität der Flug­hafenregion Zürich liegt im guten Mix aus schönen Wohngebieten und verkehrlich best erschlossenen Arbeitsplatzgebieten. Das mittlere Glattal, gelegen zwischen Zürich und Winterthur und zwei Flughäfen, hat sich zu einem eigenständigen und dynamischen Gebiet entwickelt, welches für die Zukunft gut aufgestellt ist."

Edith Zuber Gemeindepräsidentin Dietlikon

Edith Zuber, Gemeindepräsidentin von Dietlikon*

Telefon +41 44 835 82 82 / www.dietlikon.ch

*Edith Zuber ist Präsidentin von glow.das Glattal und
Vorstandsmitglied der FRZ Flughafenregion Zürich


"Die Nähe zum Flughafen und zur Stadt Zürich bietet nationalen und internationalen Unternehmen ein ideales Umfeld. Mit ihrer hervorragenden Infrastruktur und dem Zugang zu qualifizierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gehört die Flughafenregion zu den dynamischsten Wirtschaftsräumen der Schweiz. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Lebensqualität mit einer Einbettung in ein sehr schönes Naherholungs­gebiet."

Oliver Schärli Marktgebietsleiter Firmenkunden Zürich Nord, Zürcher Kantonalbank ZKB

Oliver Schärli, Marktgebietsleiter Firmenkunden Zürich Nord, Zürcher Kantonalbank ZKB

Telefon + 41 44 292 55 11 / www.zkb.ch


"Die dynamische Flug­hafenregion gehört zu den wachstumsstärksten Gebieten im Kanton Zürich und bietet ein wirtschaftlich und gesellschaftlich spannendes internationales Umfeld. Das hervorragende Angebot an Arbeitsplätzen und beste Verkehrserschliessung tragen zur hohen Attraktivität der Region nicht zuletzt auch als Immobilienstandort bei. Die Transaktionswerte für Wohneigentum liegen auf neuen Rekordwerten, die Preise haben sich in vielen Gemeinden in Flughafennähe seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt. Die Nachfrage nach Wohnraum im Raum Zürich wird auch in Zukunft hoch bleiben."

Stefanie Bigler Leiterin Vermarktung Zürich Nord Ginesta Immobilien AG

Stefanie Bigler, Leiterin Vermarktung Zürich Nord, Ginesta Immobilien AG

Telefon + 41 44 914 10 61 / www.ginesta.ch


"Nebst guten Wohnlagen und erfolgreichen Unternehmen, die unsere Region bereichern, beeindruckt mich das vielfältige Angebot der Flughafenregion. Die Vielfalt in den pulsierenden Städten zu bummeln, mit kurzen Anfahrtswegen in den Naherholungsgebiete einen Spaziergang zu geniessen, den Vögeln zu lauschen und auch von den vielen kulturellen Angebote zu profitieren. Es gibt noch viel zu entdecken in unserer Region. Kommen sie vorbei und machen sie durch ihren Besuch unsere Region noch attraktiver."

Doris Meier-Kobler Gemeindepräsidentin Bassersdorf, Kantonsrätin, Architektin ETH/SIA und Vorstandsmitglied FRZ Flughafenregion Zürich

Doris Meier-Kobler, Gemeindepräsidentin Bassersdorf, Kantonsrätin, Architektin ETH/SIA und Vorstandsmitglied FRZ Flughafenregion Zürich

Telefon + 41 44 838 85 85 / www.bassersdorf.ch


"Die Region Glatt- und Limmattal bildet eines der prosperierendsten Wirtschaftsgebiete der Schweiz. Die wirtschaftliche sowie die kulturelle Vielfalt und Möglichkeiten ist der Nährboden für Innovation. Diese Inhalte, die beiden Hochschulen und der Flughafen Zürich sind wichtige Pfeiler, welche die Entwicklung der Region stark beeinflussen und national sowie international attraktiv machen. Durch die gezielte Förderung der Kooperation schafft die FRZ Flughafenregion Zürich  einen spannenden Mehrwert für alle Marktteilnehmer in dieser Region. Das wiederum bietet eine noch breitere Basis für unsere Dienstleistungen als Anbieter von integralen Facility Management Dienstleistungen."

Robert Gadient Niederlassungsleiter Honegger AG

Robert Gadient, Niederlassungsleiter Honegger AG

Telefon + 41 44 308 33 00 / www.honegger.ch

 

Sonderausgabe zur Flughafenregion

Die FRZ Flughafenregion Zürich veröffentlicht im August 2021 gemeinsam mit dem Baublatt eine Sonderausgabe. In Fachbeiträgen werden unter anderem laufende oder geplante Projekte vorgestellt und die aktuelle Situation der Region beleuchtet. Alle Beiträge des Hefts werden in unserem Dossier «Die Flughafenregion Zürich im Fokus» gesammelt.

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.