17:10 BAUBRANCHE

Region See-Gaster: Weitere Unternehmen im Visier der Weko

Letzten April hatte die Wettbewerbskommission (Weko) eine Untersuchung gegen verschiedene Strassen- und Tiebauunternehmen in der Region See-Gaster des Kantons St. Gallen und in angrenzenden Gebieten eröffnet. Nun wurde die Untersuchung auf weitere Unternehmen ausgedehnt und es wurden erneut Hausdurchsuchungen durchgeführt.

Wie die Weko mitteilt, liegen Anhaltspunkte vor, wonach sich zusätzliche Unternehmen im Strassen- und Tiefbau abgesprochen haben. Es bestünden Indizien dafür, dass diese Absprachen insbesondere dazu dienten, die Zuteilung von Ausschreibungen zu koordinieren sowie Bauprojekte und Kunden aufzuteilen, heisst es weiter. Die Untersuchung soll klären, ob tatsächlich unzulässige Wettbewerbsbeschränkungen vorliegen. (mai/pd)

Anzeige

Dossier

Besondere Orte

Besondere Orte

Ob schwimmende Bücher, Schlumpfhausen oder die Geschichte eines Pöstlers, der sich einen Palast baut. In der Serie «Besondere Orte» stellen wir in loser Folge spektakuläre oder besonders bemerkenswerte Plätze, Bauten und Geschichten auf der ganzen Welt vor.

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.