14:12 BAUBRANCHE

Neue Funktion im Baublatt Infomanager: Verifizierte Daten zu Baustart und Bauende

Teaserbild-Quelle: analogicus, pixabay.com, public-domain-ähnlich

Mit dem Baublatt Infomanager erhalten Firmen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe zahlreiche Details zu Bauprojekten aus der ganzen Schweiz. Neu bietet das Bauauftragsportal auch verifizierte Daten zum Baustart und Bauende von Objekten.


Der Baublatt Infomanager, das führende Schweizer Bauauftragsportal, stammt aus demselben Haus wie das Baublatt und bietet für kleine, mittlere und grosse Firmen in der Baubranche detailreiche Informationen zu Bauprojekten aus der ganzen Schweiz. Ob Submission, Bauprojekt, Gesuch oder Bewilligung: Anwender und Anwenderinnen des Baublatt Infomanagers erfahren von jedem Bauprojekt, in welcher Phase es sich befindet.

Sie kennen Termine, Bausummen, Details zum Gebäudeausbau, Materialien und die Kontaktdaten der beteiligten Bauherren, Architekten oder Fachplaner. Dank der Aktualität der Informationen können Unternehmen ihre Auftragschancen erhöhen und ihr Netzwerk mit wichtigen Auftragsvergabeentscheidern auf dem Bau erweitern. Das Tool wird täglich durch ein erfahrenes, 40-köpfiges Rechercheteam mit den neusten und praxisgerecht aufbereiteten Informationen gefüttert.

Neu: Verifizierte Daten zu Baustart und Bauende 

Ab sofort profitieren die Anwender und Anwenderinnen des Baublatt Infomanagers von einem neuen Modul: Künftig sind bei Bauvorhaben die genauen und verifizierten Daten zum Baustart und Bauende hinterlegt. Was bisher als Prognose verfügbar war, ist nun mit abgesicherten Terminen bestätigt. Diese zusätzlichen Informationen ermöglichen eine punktgenaue, rechtzeitige Akquise und Auftragsbearbeitung. 

Die bestätigten Daten ersparen zeitraubende Eigenrecherchen, beispielsweise bei einer Verzögerung des Baubeginns. Sobald die Bauarbeiten für ein Objekt begonnen haben oder das Bauende bekannt ist, sind diese Informationen auf Knopfdruck im Baublatt Infomanager abrufbar und Nutzerinnen wie Nutzer erhalten dazu automatisiert eine entsprechende Nachricht.



Solide Daten zum richtigen Zeitpunkt

Da am Bau häufig vermeintlich kleine Details eine Rolle für den einzelnen Beteiligten spielen, kann das Modul «Baustart/Bauende» hierbei mit aktuellen, soliden Daten einen entscheidenden Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern bieten.

Die Kenntnis der genauen Termine dürfte insbesondere bei Grossprojekten relevant sein, an denen zahlreiche Gewerke zu ganz unterschiedlichen Zeitpunkten beteiligt sind. Gerade das Bauende bietet für nachgelagerte Anbieter konkrete, neue Auftragschancen – beispielsweise in den Bereichen Objekteinrichtung, Signaletik, Facility Management oder Umgebungsgestaltung.

Unsere Berater zeigen Ihnen gerne per Online-Demo die Vorteile des Baublatt Infomanagers und speziell das Modul «Baustart/Bauende». Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf: www.baublatt.ch/bauauftraege/kontakt

Entdecken Sie alle Vorteile des führenden Bauauftragportals der Schweiz und stöbern Sie auf der neuen Informationsseite: www.baublatt.ch/bauauftraege

Anzeige

Firmenprofile

Mastix SA

Finden Sie über die neuen Firmenprofile bequem und unkompliziert Kontakte zu Handwerkern und Herstellern.

Baublatt Analyse

analyse

Neue Quartalsanalyse der Schweizer Baubranche

Die schweizweite Bauaktivität auf den Punkt zusammengefasst und visuell prägnant aufbereitet. Erfahren Sie anhand der Entwicklung der Baugesuche nach Region und Gebäudekategorie, wo vermehrt mit Aufträgen zu rechnen ist.

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© James Sullivan, unsplash

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

newsico

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.