10:10 BAUBRANCHE

Erster «Megastore» in Bassersdorf eröffnet

Am 16. September hat der Montage- und Befestigungsspezialist Würth seine neue Niederlassung in Bassersdorf ZH eröffnet.

Der Standort an der Grindelstrasse 3/5 umfasst einen 4500 Quadratmeter grossen Lager- und Logistikbereich, Büroarbeitsplätze, drei Schulungsräume sowie den ersten «Würth-Megastore» der Schweiz mit 750 Quadratmetern Verkaufs- und Ausstellungsfläche. Insgesamt schafft das Unternehmen in Bassersdorf neun neue Arbeitsplätze. Der «Megastore» führt über 5000 Artikel für ­Profi-Handwerker aller Branchen im Sortiment, zum Beispiel Handwerkzeuge, Maschinen, ­Auto-Kleinteile, Schrauben, Dübel, Chemie und Arbeitsschutz. Produkte aus den Bereichen ­Solar, Diagnose- und Garagentechnik, Beschläge oder Arbeitskleider werden in einem Showroom präsentiert. Die Würth AG baut ihr Filialnetz weiter aus. So öffnete Ende September in Amriswil TG der 31. «Handwerker-Shop» seine Pforten.

Tel. 061 705 91 11

www.wuerth-ag.ch

Anzeige

Dossier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten
© Silva Maier

Spannendes aus Print und Online für Abonnenten

Dieses Dossier enthält die Artikel aus den letzten Baublatt-Ausgaben sowie Geschichten, die exklusiv auf baublatt.ch erscheinen. Dabei geht es unter anderem um die Baukonjunktur, neue Bauverfahren, Erkenntnisse aus der Forschung, aktuelle Bauprojekte oder um besonders interessante Baustellen.

Bauaufträge

Alle Bauaufträge

Newsletter abonnieren

Mit dem Baublatt-Newsletter erhalten Sie regelmässig relevante, unabhängige News zu aktuellen Themen der Baubranche.